Spinatpfannkuchen mit Hähnchen

Spinatpfannkuchen mit Hähnchen

30 Min.
Herzhafte Spinatpfannkuchen mit Hähnchen, Käse und cremig-süßem Chili-Dressing sind ein köstlicher Hingucker. Die Pfannkuchen haben nicht nur eine leuchtend grüne Farbe durch den frischen Spinat, sondern werden zudem mit einem bunten Rübensalat mit köstlichem, knackigem Gemüse serviert. Sie sind für den Gaumen und für das Auge ein Genuss. Probiere unser einfaches Rezept für Spinatpfannkuchen mit Hähnchen, wenn du Lust auf ein etwas anderes Abendessen mit herzhaften Pfannkuchen und leckeren Füllungen hast.
https://www.arlafoods.de/rezepte/spinatpfannkuchen-mit-haenchen/

Zubereitung

Spinatpfannkuchen
  • Milch, Mehl, Spinat, Eier und Salz ca. 1 Minute pürieren.
  • Einen Teil der Arla Kærgården® Butter in einer Pfanne goldbraun werden lassen.
  • 75 ml Teig in der Pfanne verteilen und den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten backen.
  • Den Pfannkuchen in eine ofenfeste Form geben und mit Alufolie abdecken.
  • Die Form bei 75 °C (normaler Ofen) in die Mitte des Ofens stellen, um ihn warm zu halten, und den Vorgang mit den restlichen Pfannkuchen wiederholen.
Dressing
  • Arla® Skyr Natur und süße Chilisauce in einer Schüssel verrühren, das Dressing zudecken und in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Wunsch abschmecken.
Rote-Bete-Salat
  • In Stifte geschnittene Rote Bete, Tomaten, Spinat, rote Zwiebel, Chili und Koriander in einer Schüssel mischen.
In Butter gebratenes Hähnchen
  • Die Arla Kærgården® Butter in einer Pfanne goldbraun werden lassen.
  • Das Hähnchen bei starker Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
  • Vom Herd nehmen und mit zwei Gabeln zerkleinern.
Spinatpfannkuchen mit Hähnchen servieren
  • Hähnchenschnitzel und Käse jeweils nur auf einer Hälfte der warmen Spinatpfannkuchen verteilen – den Käse leicht schmelzen lassen.
  • Den Salat darauf setzen.
  • Die Spinatpfannkuchen zusammenklappen, mit Pfeffer bestreuen und mit dem Dressing servieren.
Guten Appetit!
Tipp

Wenn du grüne Spinatpfannkuchen machst, kann es etwas schwierig sein, festzustellen, wann die Pfannkuchen goldbraun sind. Am besten achtest du darauf, dass die Ränder golden und der Teig auf der Oberseite fest wird. Hebe dann den Rand des Pfannkuchens vorsichtig mit einem Pfannenwender an, um die Farbe darunter zu überprüfen. Bei einem grünen Pfannkuchen ist er vielleicht etwas schwieriger zu erkennen, aber du solltest dennoch eine leichte Farbveränderung sehen können, die darauf hinweist, dass er eine goldene Farbe annimmt.

Tipp

Eine andere Möglichkeit, um festzustellen, ob die Spinatpfannkuchen fertig sind, besteht darin, ihre Konsistenz zu überprüfen. Wenn die Pfannkuchen garen, werden die Ränder fester und die Oberfläche leicht trocken. Wenn du dies sehen kannst, ist dies ein Zeichen dafür, dass der Pfannkuchen gewendet werden kann.

Fragen zu Spinatpfannkuchen

Mit unserem köstlichen Rezept für Spinatpfannkuchen mit Hähnchen kannst du ein leckeres Mittag- oder Abendessen mit Pfannkuchen servieren. Um mehr zu erfahren, lies unsere Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen weiter unten.

Wie macht man Spinatpfannkuchen?
Spinatpfannkuchen mit Hähnchen und Rote-Bete-Salat sind eine farbenfrohe und geschmacksintensive Mahlzeit. Zum Glück sind sie recht einfach herzustellen. Einfach die Zutaten für den Spinatpfannkuchen pürieren und die Pfannkuchen in Butter backen. Halte sie im Ofen warm, während du das süße Skyr-Dressing mit Chiligeschmack, den Zuckerrübensalat mit frischem Gemüse und Kräutern sowie das in Butter gebratene Hähnchen mischst. Wenn die Füllung fertig ist, befüllen die Spinatpfannkuchen mit Hähnchen, geriebenem Käse und Salat. Sofort mit cremigem Dressing servieren.
Was serviert man zu Spinatpfannkuchen?
Herzhafte Spinatpfannkuchen können als eine gesamte Mahlzeit mit einer Vielzahl von Beilagen serviert werden. Eine großartige Option ist es, sie mit zartem, zerkleinertem Hähnchen, Käse und einem frischen Salat mit verschiedenen Gemüsesorten und Kräutern anzurichten. So erhältst du eine großartige Mahlzeit mit vielen verschiedenen Aromen und Konsistenzen. Ein cremiges Chili-Dressing, das für Frische und Schärfe sorgt, verbindet alles mit seiner cremigen Konsistenz. Du kannst die Füllung deiner Spinatpfannkuchen mit Hähnchen variieren, indem du saisonales Gemüse verwendest, verschiedene Käsesorten wie salzigen Hirtenkäse ausprobierst oder Speck hinzufügst.
Kann man Spinatpfannkuchen einfrieren?
Ja, Spinatpfannkuchen kann man einfrieren. Lasse die Pfannkuchen vorher vollständig abkühlen, lege sie dann mit Backpapier getrennt einzeln in einen luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel. So kannst du sie bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Um gefrorene Spinatpfannkuchen aufzuwärmen, nimm Sie sie aus dem Gefrierschrank und lasse sie entweder über Nacht im Kühlschrank auftauen oder erhitze sie in einer heißen Pfanne direkt. Alternativ kannst du sie in einem Toaster oder einem normalen Ofen bei niedriger Temperatur auftauen und/oder aufwärmen, bis sie durchgewärmt sind.
Kann man TK-Blattspinat für Pfannkuchen verwenden?
Ja. Wenn du TK-Blattspinat verwendest, ist es jedoch wichtig, ihn vollständig aufzutauen und überschüssiges Wasser vor der Verwendung auszudrücken. Dadurch wird verhindert, dass die Spinatpfannkuchen zu wässrig oder matschig werden. Zum Auftauen lege ihn einfach für mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank oder taue ihn schnell auf, indem du ihn in ein Sieb legen und unter warmes Wasser hältst. Wickle ihn nach dem Auftauen in ein sauberes Küchentuch und drücke so viel überschüssiges Wasser wie möglich aus. Die Verwendung von TK-Blattspinat kann eine bequeme und kostengünstige Option sein, da du so Spinatpfannkuchen zu jeder Jahreszeit zubereiten kannst, unabhängig davon, ob frischer Spinat gerade Saison hat.

Zutaten

Spinatpfannkuchen
Milch
300 ml
Weizenmehl
150 g
Babyspinat (Blätter)
75 g
Eier
3
Grobes Salz
½ TL
10 g
Rote-Bete-Salat
Geschälte goldene Rüben und/oder Rote Bete mit Streifen, in feine Stifte geschnitten
3
Rote und gelbe Kirschtomaten, halbiert
200 g
Babyspinat
25 g
Rote Zwiebel (ca. 100 g), in dünne Scheiben geschnitten
1
Rote Chilischote, in Ringe geschnitten
1
Frischer Koriander
50 ml
In Butter gebratenes Hähnchen
10 g
Hähnchenfilets
500 g
Grobes Salz
½ TL
Geriebener Cheddar und Maasdamer Käse
100 g
Frisch gemahlener Pfeffer

Einfache Spinatpfannkuchen mit Hähnchenfüllung

Herzhafte Pfannkuchen werden manchmal zugunsten ihrer süßen Gegenstücke übersehen, aber du solltest diese leuchtend grünen Spinatpfannkuchen nicht versäumen, da sie voller Geschmack und Leckereien stecken. Leckeres, in Butter gebratenes Hähnchenfleisch eignet sich hervorragend als Füllung für Spinatpfannkuchen. Kombiniert mit einem herrlich knackigen Salat und einem cremigen Dressing wird das mild schmeckende Hähnchenfleisch zu einem richtigen Höhepunkt.

Diese Spinatpfannkuchen mit Hähnchen eignen sich perfekt für ein Abendessen, ein Mittagessen oder sogar ein Brunchgericht, wenn du Lust auf etwas anderes und herzhafteres als ein traditionelles Rührei und Aufschnitt hast. Mit unserem praktischen Tipp, wie du sie im Ofen warm halten kannst, ist es ganz einfach, einen ganzen Stapel zuzubereiten und viele Gäste zu bewirten oder leckere Reste zuzubereiten.

Hellgrüne, dünne, herzhafte Spinatpfannkuchen backen

Pfannkuchen mit Spinat und Hähnchen haben eine leuchtend grüne Farbe, die sofort ins Auge fällt. Ihre Hauptzutat, Babyspinatblätter, verleiht ihnen ihre charakteristische Farbe sowie ihren feinen herzhaften und leicht bitteren Geschmack. Die Bitterkeit ist jedoch nicht sehr ausgeprägt, was sie sehr vielseitig und perfekt für verschiedene herzhafte Füllungen macht. Sie passen gut zu den frischen Aromen des gestreiften Rote-Bete-Salats und lassen sich dank ihrer dünnen, biegsamen Art leicht mit z. B. Hähnchenfleisch füllen. Sie sind bisszart, aber an den Rändern etwas knusprig, genau wie so dünne Pfannkuchen sein sollen.

Weitere farbenfrohe Gerichte aus aller Welt findest du in unseren Rezepten für indisches Palak Paneer, südamerikanisches Chimichurri und italienische Gremolata.

Bunter, knackiger Salat mit Chili und Koriander

Dieser gestreifte Rote-Bete-Salat hat viele verschiedene Geschmacksrichtungen und macht das Gericht schön knackig. Er enthält erdige, süße Rüben, leicht süßlichen Spinat, süß-würzige Kirschtomaten und scharfe rote Zwiebeln. Der Koriander verleiht dem Salat eine Zitrusnote, die die Aromen hervorhebt, während der frische rote Chili natürlich für Schärfe sorgt. Zusammen ergeben diese wunderbar frischen Zutaten einen aromatischen geschmacksintensiven Salat, der sich hervorragend als Füllung für Spinatpfannkuchen mit Hähnchen sowie für geriebenen Käse und süßes Chili-Dressing eignet.

Mit einem Skyr und süßem Chili-Dressing garnieren

Ein cremiges Dressing eignet sich hervorragend, um Gerichte mit unterschiedlichen Strukturen miteinander zu verbinden. Für diese herzhaften Spinatpfannkuchen mit Hähnchen ist Skyr oder griechischer Joghurt genau das Richtige. Beides erzeugt für ein cremiges Dressing mit einem leicht säuerlichen Geschmack. Die Frische und der kühlende Effekt werden durch die süße Chilisauce perfekt ausbalanciert, die dem Dressing sowohl Süße als auch Schärfe verleiht.

Füge deine eigene Note hinzu

Eine tolle Möglichkeit, mit deinen Hähnchen-Spinat-Pfannkuchen zu experimentieren, ist es, verschiedene Gewürze in den Teig zu geben, um die Geschmacksrichtung des herzhaften Gerichts zu verändern. Um den Geschmack zu verstärken und die Schärfe zu steigern, kannst du Knoblauchpulver hinzufügen. Andere tolle Ideen sind Kreuzkümmel und Currypulver. Die Zugabe von Kreuzkümmel zum Pfannkuchenteig verleiht dem Gericht zusätzliche Tiefe, einen leicht rauchigen, erdigen Geschmack mit einem Hauch von Bitterkeit. Currypulver im Teig sorgt für einen warmen, würzigen Geschmack mit einem Hauch von Süße. Paprika bringt zudem etwas Süße sowie eine leichte Rauchigkeit mit. Das gilt auch für Cayennepfeffer, der diesen Spinatpfannkuchen mit Hähnchen einen leichten Schärfekick verleiht.