Auf unseren Arla Höfen

Unser Höfe setzen Standards

Im Jahr 2020 haben wir unser Qualitätsprogramm Arlagården® grundlegend überarbeitet. Mit insgesamt 114 Kriterien, die einheitlich für alle 9.700 Arla Landwirte in Europa gelten, sind unsere Anforderungen in Bezug auf die Zusammensetzung der Milch, der Lebensmittelsicherheit unserer Produkte und dem Wohlbefinden unserer Milchkühe hoch. Als wir Arlagården® 2003 zunächst in Dänemark eingeführt haben, war es eines der ersten Qualitätsprogramme in der Milchwirtschaft überhaupt. Das überarbeitete Programm setzt neben den bereits bestehenden Bereichen einen noch stärkeren Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit.

Pioniere in unserer Branche

Mit unserem überarbeiteten Qualitätsprogramm Arlagården® und dem neuen Klimacheck Programm verstärken wir unser Engagement für eine nachhaltige Milchwirtschaft.

Unsere Landwirte arbeiten kontinuierlich daran, die CO2e-Emissionen auf ihren Höfen zu senken, um gemeinsam Arlas ehrgeizige Klimaziele zu erreichen. Darüber hinaus setzen sie sich für mehr Artenvielfalt ein: Sie pflanzen Bäume, Hecken und Büsche, sähen Blühstreifen oder beherbergen Insektenhotels, um die Biodiversität in der natürlichen Umgebung ihrer Höfe zu fördern. Erfahre hier mehr zu Arlas Engagement für mehr Nachhaltigkeit im gesamten Unternehmen.

headline-die-arlagarden-schwerpunkte.png

Höchste Milchqualität & Lebensmittelsicherheit

Unser umfassendes und transparentes Qualitätsprogramm hilft uns dabei stets sicherzustellen, dass unsere Milch von höchster Qualität ist und verantwortungsbewusst sowie nachhaltig produziert wurde.

 

Klima & Natur

Mit unserer weitreichenden Klimainitiative übernehmen wir Verantwortung für morgen. Unser Hauptziel ist es, bis 2030 unsere CO2e-Emissionen um 30 Prozent zu senken. Und bis 2050 wollen wir sie auf Netto-Null reduzieren.

 

Tierwohl

Hohe Tiergesundheit, mehr Tierkomfort und Wohlbefinden. Unsere Landwirte überprüfen die Gesundheit ihrer Tiere stetig und führen vierteljährig umfassende Gesundheits- und Fitness-Checks durch.

 

Unser umpfangreiches Auditsystem

Für das neue Arlagården® wurde auch unser Audit-System verbessert. Eine neue Maßnahme sind regelmäßige Checks, bei denen jeder Arla Landwirt sich dazu verpflichtet seine Konformität mit den 114 Arlagården®-Kriterien vierteljährlich zu überprüfen. Dies stellt eine Besonderheit auf dem deutschen Milchmarkt dar. Unabhängige, externe Experten auditieren die Höfe der Arla Landwirte regelmäßig, um ihre Konformität mit unseren Standards zu verifizieren.

Die Arla Hoftage: Ooooh, Aaaaah, Muuuuh!

Unsere Arla Milchbauern öffnen die Türen von Stall und Hof. Hier können interessierte Besucher reichlich Landluft schnuppern und die ganze Faszination rund um die Milch erleben. Milchbart inklusive.

Mehr erfahren

Arla Hofentdecker

Raus aufs Land

Wusstest du, dass viele unserer Arla Milchbauern engagierte Bauernhofpädagogen sind? Sie bringen Kindergarten- und Schulkindern Themen rund um die moderne Landwirtschaft und abwechslungsreiche Ernährung näher.

Mehr erfahren

Auf unseren Höfen bist du willkommen

Wir von Arla nehmen Transparenz sehr ernst. Deshalb freuen wir uns, wenn du uns auf einem unserer Arla Bauernhöfe besuchen kommst. So kannst du dich persönlich vor Ort davon überzeugen, wie wir unserer Verantwortung nachkommen und gemäß unseres Qualitätsprogramms Arlagården® handeln.

ERLEBE ARLA IN EUROPA

Du planst schon lange einen Urlaub in Dänemark, Schweden oder Großbritannien? Dann verknüpfe das doch mit einem Besuch auf einem unserer Höfe vor Ort.

ARLA IN DÄNEMARK

Einige unserer dänischen Arla Milchbauern bieten jedes Frühjahr die Möglichkeit an, am sogenannten „Øko-dag", dem „Bio-Tag", ihren Hofbetrieb hautnah kennenzulernen. Mehr Informationen dazu erhältst du hier (dänisch).

Natürlich freuen sich unsere dänischen Kollegen auch im Herbst anlässlich des „åbent landbrug" („offener Bauernhof") über deinen Besuch.

ARLA IN SCHWEDEN

Auch unsere schwedischen Arla Milchbauern heißen dich gerne auf ihrem Hof willkommen. Sei am „Kosläpp dag" (dem „Tag des Kuhauftriebs") mit dabei, wenn die Kühe im Frühling das erste Mal nach dem Winter die Weide betreten. Mehr dazu erfährst du hier (schwedisch).

ARLA IN GROSSBRITANNIEN

In Großbritannien werden Hofbesuche durch die Organisation „Leaf“ im Rahmen der „Open Farm Sundays" koordiniert. Mehr Informationen dazu erhältst du hier (englisch).

Du hast noch Fragen oder Anregungen?