Schweizer Käsenudeln mit Kürbis und Speck

Schweizer Käsenudeln mit Kürbis und Speck

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(23 Bewertungen)

{{ MyRecipesFavouriteButton.isUserFavourite ? '' : '' }}
Verwandte Rezepte anschauen

Zutaten

Portion

  • 300 g Finello® Gratinkäse Gratinkäse
  • 400 g Birkel Spirale
  • 150 g Bacon
  • Zwiebel
  • 3 TL Butter
  • kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 250 ml Arla® Bio Frische Schlagsahne
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung

Zubereitung

1.

Nudeln nach Packungsanweisung garen. Ofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen. Speck und Zwiebeln in Streifen schneiden und in 1 TL Butter knusprig anbraten.

2.

Kürbis halbieren, entkernen, grob raspeln und in 2TL Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nudeln abgießen, mit Sahne und Kürbis in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hälfte des Finello® Gratinkäse untermischen, den restlichen Finello® Gratinkäse auf die Nudelmischung geben.

3.

Im heißen Ofen 10-15 Minuten überbacken. Mit Speck-Zwiebeln und Petersilie bestreut servieren.

Tipp:

Als vegetarische Variante den Speck mit Räuchertofu ersetzen und diesen mit den Zwiebeln knusprig anbraten.

Rezept: Schweizer Käsenudeln mit Kürbis und Speck

Endlich Herbst, endlich Kürbiszeit! Wir verraten euch, wie ihr das leckere Allroundtalent mit Finello Gratinkäse in ein ganz besonderes Ofengericht verwandelt.

Nährwerte pro

  • Brennwert 1084 kcal
  • Eiweiß 43 g
  • Kohlenhydrate 95 g
  • Fett 58 g

Drucken

Ähnliche Rezepte