Carrot Cake mit Kardamom und Orangen-Buttercreme

Carrot Cake mit Kardamom und Orangen-Buttercreme

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(0 Bewertungen)

Ob zur Weihnachtszeit, im Sommer oder im Herbst: Unser Carrot Cake mit Kardamom und Orangen-Buttercreme schmeckt einfach immer. Ein Hauch von aromatischer Muskatnuss, Zimt, geröstete Pistazien und saftige Karotten und als Krönung eine köstliche Orangen-Buttercreme mit reichlich guter Arla Kærgården® Ungesalzen und Arla Kærgården® Gesalzen machen diesen zart-würzigen Carrot Cake zum absoluten Highlight. Serviere diese Kuchensensation bei jeder Gelegenheit – deine Gäste werden sie lieben.

{{ MyRecipesFavouriteButton.isUserFavourite ? '' : '' }}
Verwandte Rezepte anschauen

Zutaten

1 Kuchen

Rezept für 9 Portionen Portionen

Für den Carrot Cake

  • 150 g geschmolzene Arla Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • 150 g Brauner Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3½ TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Muskatnuss
  • 200 g geschält und fein gerieben Karotten
  • 3 EL geröstet und gehackt Pistazienkerne (plus einige zum Dekorieren)

Für die Buttercreme

Zubereitung

Zubereitung

Zubereitung

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. 2 Springformen (Durchmesser 20 cm) einfetten und mit Backpapier auskleiden. Geschmolzene Arla Kærgården® Ungesalzen, Zucker und Eier in eine große Schüssel geben und schaumig schlagen, bis sich das Volumen der Masse fast verdoppelt hat. Mehl, Natron, Salz und Gewürze vermengen und vorsichtig unter die Mischung heben. Dabei ist es wichtig, dass die Masse weiterhin leicht und fluffig bleibt und die Luft nicht herausgeschlagen wird. Karotten und Pistazien vorsichtig unterheben und die Mischung gleichmäßig auf die beiden Springformen verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 25–30 Minuten backen und nach der Garprobe mit einem Holzspieß herausnehmen. In der Form 15 Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Kuchenrost stellen. In der Zwischenzeit die Buttercreme zubereiten: dazu die Arla Kærgården® Gesalzen etwa 5 Minuten lang schlagen, bis sie sehr leicht und schaumig ist. Puderzucker, Kardamom und Orangenschale dazugeben und nochmals schlagen, bis alles zu einer homogenen Masse geworden ist. Zum Schluss die Milch langsam unterrühren und nochmals schlagen. Immer nur so viel Milch zugeben, dass die Mischung locker bleibt, aber nicht flüssig wird. Dann die Oberseite eines Tortenbodens mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen und den zweiten Boden draufsetzen. Anschließend die Oberseite und Ränder mit der restlichen Buttercreme bestreichen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Tipps

Wie dein Carrot Cake aussieht, liegt ganz bei dir! Du kannst unter verschiedensten Formen und Variationen der Dekoration wählen. Dank ihrer geschmeidigen Konsistenz lässt sich die Buttercreme zu wunderbaren Kreationen formen. Lass deiner Fantasie freien Lauf! Damit dabei alles gut gelingt, haben wir ein paar Tipps:

Damit die Buttercreme nicht wegrutscht oder herunterschmilzt, sollten die Tortenböden vor dem Bestreichen und Garnieren gut abkühlen. Das ist leichter gesagt als getan, doch letztendlich zahlt es sich wirklich aus, da die Arbeit mit der Spritztüte dadurch viel einfacher wird. Nach etwa 15 Minuten im Kühlschrank sollte der Kuchenboden bereit sein!

Wenn es um die Gestaltung deines Carrot Cake geht, sind dir keine Grenzen gesetzt. Das Erfolgsgeheimnis besteht in der richtigen Handhabung der Spritztüte. So bekommst du auch komplizierte Muster hin.

Fülle die Spritztüte zu zwei Drittel und drücke das Ende des Beutels mit einer Hand, während du das andere Ende mit der anderen Hand führst. Um die Buttercreme aufzutragen, drücke das gedrehte Ende des Beutels zusammen und lasse die Creme natürlich fallen – so einfach geht’s!

Drucken

Ähnliche Rezepte