Anleitung Gewächshaus

Dein Gewächshaus: Da hast du den Salat!

Dein Gewächshaus: Da hast du den Salat!

Wer sagt, dass Milchtüten in den Müll gehören? Upcycle deine Arla Weidemilch-Tüte, bau dein eigenes Mini-Gewächshaus und pflanze Kräuter oder Gemüse an. So funktioniert’s:

#01

Das brauchst du:

  • eine Arla Bio Weidemilch-Tüte
  • Anzucht- oder Aussaat-Erde
  • Frischhaltefolie
  • Cutter
  • Stift
  • Kreppband
  • Wasser
  • deine liebsten Kräuter- oder Gemüsesamen

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt01


#02

Entferne mit dem Cutter eine Seite der Milchtüte.

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt02


#03

Befülle die Milchtüte mit Erde.

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt03


#04

Säe was du willst: zum Beispiel Salat- oder Spinatsamen.

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt04


#05

Gieße dein Gewächshaus.

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt05


#06

Überdecke dein Gewächshaus mit Frischhaltefolie und beschrifte es entsprechend. Stell es an ein sonniges Fensterplätzchen und warte ab, was hier bereits nach wenigen Tagen aus der Erde sprießen wird.

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt06


#07

Freu dich über frische Kräuter und frisches Gemüse!

artikel_image_2048x1152_gewaechshaus_schritt07


Zurück zur DIY Übersicht