Spinat und Ricotta Cannelloni

Spinat und Ricotta Cannelloni

30 Min.
Diese Spinat- und Ricotta-Cannelloni kombinieren klassische italienische Aromen in zarten Nudeln, die mit einer Mischung aus cremigem Ricotta und Spinat gefüllt sind. Das Gericht ist eine perfekte Mischung aus pikant, herzhaft, würzig und bodenständig. Köstlich für Kinder und Erwachsene.
https://www.arlafoods.de/rezepte/spinat-und-ricotta-cannelloni/

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Cannelloni in Salzwasser bissfest kochen, wie auf der Verpackung angegeben.
  • In einer Schüssel Spinat, Ricotta und Hirtenkäse mischen. Mit Pfeffer abschmecken.
  • Die Cannelloni mit der Spinat-Ricotta-Mischung mit einem Teelöffel oder einem Einwegplastikbeutel füllen.
  • Die Hälfte der Tomaten in eine große ofenfeste Auflaufform geben und die Cannelloni in einer Schicht anordnen.
  • Die restlichen Tomaten daübergießen und mit Béchamelsauce belegen. Mit Parmesan bestreuen.
  • 30 Minuten backen oder bis die Nudeln zart sind und die Oberseite goldbraun ist.
Guten Appetit!
Tipp:

Achte darauf, hochwertige, getrocknete Cannelloni zu verwenden, da sie gleichmäßiger kochen und ihre Form behalten, wenn sie gekocht werden. Fülle die Röhrchen vorsichtig, um sie nicht zu brechen, und versuche, sie bis zu den Rändern zu füllen, um eine gleichmäßige Verteilung der Füllung bei jedem Bissen zu erhalten. Was die Füllung selbst betrifft, lasse den Ricotta-Käse und den aufgetauten Spinat abtropfen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und zu verhindern, dass die Spinat-Käse-Mischung zu wässrig wird. Mische die Zutaten für die Füllung gründlich, um sicherzustellen, dass alles gut durchmischt wird und der Geschmack in der gesamten Spinat- und Ricotta-Cannelloni-Füllung gleichmäßig verteilt wird.

Fragen zu Spinat und Ricotta Cannelloni

Die Zubereitung von Spinat und Ricotta Cannelloni kann wie eine große Aufgabe erscheinen, aber mit unserem einfachen Rezept und ein paar Tipps und Tricks ist es ziemlich einfach. Lies weiter, um mehr über das berühmte Nudelgericht zu erfahren.

Was ist Spinat und Ricotta Cannelloni?
Spinat und Ricotta Cannelloni ist ein italienisches Nudelgericht aus Cannelloni-Nudeln, gefüllt mit einer Mischung aus Spinat und Ricotta-Käse. Die gefüllten Nudeln werden dann in einer Auflaufform mit Tomatensauce geschichtet und mit Béchamelsauce und geriebenem Parmesan belegt, bevor sie im Ofen gebacken werden. Es ist ein klassisches italienisches Gericht, das für seine köstliche Kombination von Aromen und Texturen beliebt ist und oft als Hauptgericht serviert wird.
Wie macht man Cannelloni mit Ricotta und Spinat?
Spinat, Ricotta und Hirtenkäse in einer Schüssel vermischen und mit einer Prise Pfeffer würzen. Die Al dente gekochten Cannelloni entweder mit einem Teelöffel oder einem Einwegplastikbeutel mit der Spinat-Ricotta-Mischung füllen. Die Hälfte der Tomatensauce in eine große ofenfeste Auflaufform geben und die gefüllten Cannelloni in einer Schicht anordnen, dann mit der restlichen Tomatensauce und einer großzügigen Schicht Béchamelsauce übergießen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
Welche Sauce für gebackenen Spinat und Ricotta Cannelloni verwenden?
Eine cremige Béchamelsauce ist ein klassischer Begleiter in vielen italienischen Nudelgerichten, und diese Cannelloni mit Spinat und Ricotta sind keine Ausnahme. Die Sauce verleiht dem Gericht einen vollen Geschmack, wenn sie mit der Tomatensauce und dem geriebenen Parmesan kombiniert wird. Die geschmeidige und samtige Textur der Béchamelsauce ergänzt perfekt die zarten Nudeln und die geschmackvolle Füllung und macht sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil dieses köstlichen Nudelgerichts.

Zutaten

Hirtenkäse, zerbröckelt
200 g
Béchamelsauce mit Käse
500 ml
Gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft
450 g
Ricotta
300 g
Gehackte Tomaten
1 Dose
Cannelloni - Nudeln, getrocknet
16
Parmesan, gerieben
90 g
Schwarzer Pfeffer

Cannelloni mit Ricotta und Spinat in Tomaten-Béchamelsauce

Ricotta-Spinat-Cannelloni ist ein wahres italienisches Meisterwerk voller kräftiger Aromen und verlockender Texturen. Die Füllung wird aus einer Mischung aus Ricotta, Hirtenkäse und Spinat hergestellt und mit Pfeffer gewürzt. Es bietet einen cremigen und herzhaften Geschmack, der wunderbar mit der Kombination aus Tomatensauce und Béchamelsauce harmoniert. 

Die Spritzigkeit der Tomaten durchbricht die Üppigkeit der Béchamelsauce und schafft ein harmonisches Geschmacksprofil, das durch den nussigen und salzigen Akzent des geriebenen Parmesans nur noch besser wird. Wenn sie im Ofen gebacken werden, werden die Nudeln zart und die Aromen verschmelzen auf bestmögliche Weise, was zu einem köstlichen Gericht führt. Diese Spinat und Ricotta Cannelloni sind der Hit bei allen Gästen.

Wenn du klassische italienische Aromen magst, sollten du dir unsere Rezepte für One-Pot-Lasagne, Blumenkohl-Margherita-Pizza mit Mozzarella und Auberginen-Spaghetti Bolognese ansehen.

Käse-Béchamelsauce für Cremigkeit

Hergestellt aus einer Mischung aus Butter, Mehl, Milch und geriebenem Käse, ist eine Käse-Bechamelsauce die Definition von Genuss. Die Zugabe der Käse-Béchamelsauce verleiht den Cannelloni mit Spinat und Ricotta eine zusätzliche Schicht Cremigkeit, die sie von einem normalen Pasta-Abendessen zu einem wahren Festmahl macht. Sie erzeugt eine glatte und reichhaltige Textur, die die zarte Pasta und Füllung ergänzt und einen nussigen und leicht salzigen Geschmack hinzufügt, der gut mit der Würze der Tomatensauce und den herzhaften und cremigen Noten der Ricotta-Spinat-Füllung harmoniert.

Gewürfelten Hirtenkäse für etwas Salzigkeit hinzufügen

Hirtenkäse ist eine großartige Ergänzung zur Füllung der Spinat- und Ricotta-Cannelloni, da er dem Gericht eine köstliche Salzigkeit verleiht. Die Balance zwischen Ricotta und Hirtenkäse in der Füllung macht es so lecker. Ricotta-Käse bietet einen cremigen und milden Geschmack, der den kräftigen, salzigen Geschmack des Hirtenkäses ausgleicht. Dies schafft einen abgerundeten Geschmack, der exquisit ist und den Spinat durchschmecken lässt, was jeden Bissen der Spinats und Ricotta Cannelloni so angenehm und befriedigend macht.

Beeindrucke mit italienischen Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Wenn du ein Gericht suchst, das fantastisch schmeckt und dabei elegant und beeindruckend aussieht, aber überraschend einfach zuzubereiten ist, ist unser Spinat-Ricotta-Cannelloni-Rezept genau das Richtige für dich. Trotz ihres beeindruckenden Aussehens sind Spinat und Ricotta Cannelloni unglaublich einfach herzustellen, so dass du eine Mahlzeit wie im Restaurant bequem zu Hause ohne viel Aufwand genießen kannst.

Füge deine eigene Note hinzu

Die Abwandlung der Füllung ist eine großartige Möglichkeit, Spinat und Ricotta Cannelloni nach deinen Wünschen anzupassen und ihnen eine persönliche Note zu verleihen. Egal, ob du weitere Gewürze hinzufügst oder neue Zutaten integrieren möchtest, die Möglichkeiten sind endlos.