Schokolade und Orange als Topping für Skyr
  • Arla
  • Rezepte
  • Schokolade und Orange als Topping für Skyr

Schokolade und Orange als Topping für Skyr

5 Min.
Eine Skyr-Bowl mit Schokolade und Orange als Topping wartet in diesem Rezept auf dich. Solche Bowls sind toll, weil sie einfach zubereitet und vielseitig sind. Ein paar Pistazienkerne und etwas Honig verleihen der Bowl zudem einen besonderen Geschmack.

Zubereitung

  • Schäle die Orange und schneide sie in kleine Stücke.
  • Dann Pistazienkerne und Schokolade grob hacken.
  • Skyr in zwei Schüsseln geben.
  • Orange, Pistazien und Schokolade auf die Schalen verteilen und etwas Honig darüber träufeln. Fertig.
Guten Appetit!
Tipp

Um den Geschmack zu verstärken, kannst du die Schale der Orange in die Schüssel geben. Rühre sie unter den Skyr oder Joghurt oder streue sie einfach darüber.

Tipp

Für eine andere Textur kannst du die Schokolade auch kurz schmelzen und als Soße verwenden. Das sieht schön aus und schmeckt köstlich. Du kannst auch etwas Orangenschale in die Soße geben, um ihr einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Fragen zu Schokolade und Orange als Topping

Im Folgenden findest du ein paar Fragen zu diesem köstlichen Topping für Skyr.

Welche Schokolade kann man als Topping für Skyr oder Joghurt verwenden?
Du kannst sowohl weiße Schokolade, Milch- als auch Zartbitterschokolade als Topping für Skyr oder Joghurt verwenden. Wir haben uns für Zartbitterschokolade entschieden, weil sie eine schöne dunkle Farbe und einen kräftigen, leicht bitteren Geschmack hat, der gut zu dem Honig passt. Wenn es süßer magst, wähle Milchschokolade oder weiße Schokolade.
Welcher Skyr oder Joghurt eignet sich für ein Topping aus Schokolade und Orange?
Verwende einen Skyr oder Joghurt Natur, um eine Bowl zu erhalten, die perfekt zu den süßen und zitrusartigen Belägen passt. Wer es süßer mag, kann Skyr oder Joghurt mit Vanille oder sogar mit Obst- oder Beerengeschmack verwenden.
Wie schneidet man eine Orange, um sie als Topping für Skyr oder Joghurt zu verwenden?
Nachdem du die Orange geschält und die Segmente getrennt hast, kannst du diese in kleinere Stücke schneiden. Wir empfehlen kleine Scheiben, die nicht zu viel Platz auf einem Löffel einnehmen, so dass du mit jedem Löffel ein bisschen von allen Belägen hast. Denke nur daran, eventuelle Samen zu entfernen. Du kannst auch dünne Orangenfilets machen, nachdem du sie geschält hast, so wie es dir gefällt und am besten schmeckt.

Zutaten

Orange
1
Ungesalzene Pistazienkerne
1 Handvoll
Zartbitterschokolade
50 g
300 g
Honig
2 EL

Schokolade, Orange und ein einfaches Skyr-Frühstück mit viel Genuss

Nie hat das Frühstück besser geschmeckt als mit Schokolade, Orange und Skyr. Frisch, schokoladig, süß und mit einer fruchtigen Note hilft es einem dabei den Tag gut zu starten. Die Orange sorgt für eine schöne Farbe und einen zitrusartigen Geschmack, der zu der herben Zartbitterschokolade passt und so eine harmonische Kombination ergibt.

Mit Pistazienkernen und einem Spritzer Honig ausgleichen

Während die Orange und die Schokolade für viel Geschmack sorgen, tragen Pistazienkerne und ein Spritzer Honig dazu bei, die Geschmäcker und Texturen auszugleichen. Honig verleiht der Bowl eine Süße. Die weichen Orangenscheiben und der Skyr werden durch die köstlichen Pistazienkerne ergänzt.

Um weitere Geschmacksrichtungen für Toppings zu entdecken, probiere dieses köstlich fruchtige Apfel-Himbeer-Topping oder klassische Granola- und Samen-Topping für Skyr oder Joghurt.