Gourmet Burger

Gourmet Burger

> 60 Minuten
Obwohl viele bei einem Gourmet-Burger-Menü wahrscheinlich an einen Restaurantbesuch denken, kann man einen Gourmet-Burger mit Rindfleisch durchaus auch zu Hause zuzubereiten. In unserer köstlichen Interpretation dieses Leckerbissens haben wir uns entschieden, schmackhafte Burger-Patties mit Zwiebeln, Knoblauch, frischer Petersilie und Limettensaft zuzubereiten. Dazu gesellen sich ein schöner, schmackhafter Rotkrautsalat mit Senf und Honig sowie Rote-Bete-Relish, Dijonnaise, frischer Salat und Tomate und natürlich leckerer Schweizer Käse. Probiere es aus!

Zubereitung

  • Beginne mit der Zubereitung der Patties. In einer großen Schüssel gehacktes Rindfleisch, gehackte Zwiebeln, Knoblauch, Limettensaft, gehackte Petersilie, Ei und Semmelbrösel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu sechs 2 cm dicken Patties formen. Mit Olivenöl bestreichen, abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren. Die Patties vor dem Grillen auf Raumtemperatur bringen. Die Patties bei starker Hitze braten, bis sie gar sind, und beiseite stellen.
  • Um den Rotkrautsalat zuzubereiten, fein zerkleinerten Kohl mit Dijon-Senf, Mayonnaise und Honig mischen, bis allles gleichmäßig bedeckt ist.
  • Zur Befüllung der Brötchen die Dijonnaise auf der unteren Schicht verteilen, darüber frischen Salat, einige Tomatenscheiben, Rotkrautsalat, Rindfleisch, Rote-Bete-Relish und schließlich mit 2 Scheiben Emmentaler belegen. Einige Minuten unter dem Grill erhitzen, um den Käse zu schmelzen, und warm mit einer Seite Pommes frites oder dem Lieblingssalat servieren.
Guten Appetit!
Tipp:

Du brauchst das beste Fleisch für Gourmet-Burger und die Patties müssen perfekt gebraten sein. Um sicherzustellen, dass sie saftig und zart werden, die Patties für etwa 3,5-4,5 Minuten auf jeder Seite braten. Für die Garstufe Medium Well mit einer leicht rosa Mitte sollte das Patty insgesamt etwa 9 Minuten braten, während für die Garstufe Medium 7-8 Minuten Bratzeit genügen. Noch besser schmecken die Patties, wenn man sie in geschmolzener Butter anbrät. Wenn du dich lieber an Fleischtemperaturen als an der Garzeit orientieren möchtest, verwende ein Fleischthermometer, um die Innentemperatur der Patties zu messen. Für Medium reichen 60-62 ° C, Medium Well benötigt eine etwas höhere Temperatur von 65-68 ° C.

Fragen zu Gourmet-Burgern

Mit einem einfachen Gourmet-Rindfleisch-Burger-Rezept wie unserem ist es ziemlich einfach, Burger wie im Restaurant zu Hause zuzubereiten. Um mehr über Gourmet-Cheeseburger zu erfahren, lies hier unsere Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Was ist ein Gourmet-Burger?
Der Begriff „Gourmet“ wird verwendet, um raffinierte, ausgewogene und ästhetisch ansprechende Gerichte mit hochwertigen, manchmal seltenen Zutaten zu beschreiben. Während Gourmet-Rindfleisch-Burger-Rezepte natürlich sehr unterschiedlich sein können und viele verschiedene Arten von Brot, Käse, Aufstrichen und Füllungen enthalten können, ist das beste Gourmet-Burger-Rezept eines, das verschiedene wunderbare Zutaten enthält und diese zur einer perfekten Mahlzeit zusammenbringt.
Wie macht man einen Gourmet-Burger?
Obwohl er als „Gourmet" bezeichnet wird, ist unser Gourmet-Cheeseburger ganz einfach zuzubereiten. Man sollte zunächst mit der Herstellung der Patties beginnen, damit das Fleisch Zeit hat, alle köstlichen Aromen von Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Limette aufzunehmen. Mache dann den Honig-Senf-Krautsalat, damit seine Aromen auch Zeit haben, sich zu mischen. Nach einer halben Stunde die Patties saftig und zart braten. Danach die Gourmet-Burger belegen. Dijonnaise auf den Brötchen verteilen und mit Gemüse, Krautsalat, Patties, Relish und Schweizer Käse füllen. Alles erhitzen, um den Käse zu schmelzen und die Gourmet-Burger mit leckeren Beilagen servieren.
Was sind gute Gourmet-Burger-Toppings?
Gourmet-Burger sollten hochwertige Zutaten enthalten. Aber ansonsten gibt es viel Raum zum Experimentieren. Wir glauben, dass die besten Burger ausgewogen sind, mit Toppings, die sich in Geschmack und Textur ergänzen. Daher empfehlen wir eine Mischung aus süßen, würzigen und scharfen Gewürzen wie Dijonnaise und Rote-Bete-Relish sowie frischen Salat, zarten Tomaten, knackigem Krautsalat und einem nussigen, buttrigen Schweizer Käse. Andere tolle Ideen für einen Gourmet-Burger sind Gurken, hausgemachte Röstzwiebeln, Relishes und verschiedene Arten von frischem Gemüse und Kräutern wie Avocado, Basilikum und Koriander.

Zutaten

Burger-Patties:
Hackfleisch (10 % Fett)
500 g
Mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
1
Knoblauchzehen, fein gehackt
2
Limettensaft
2 EL
Frische Petersilie
40 EL
Ei
1
Paniermehl
60 g
Salz
1 TL
Pfeffer
1 TL
Olivenöl zum Bürsten
1 EL
Rotkrautsalat:
Dijon-Senf
1 TL
Rotkohl, fein zerkleinert
80 g
Mayonnaise
230 g
Honig
2 TL
Für die Zusammenstellung der Gourmet-Burger:
Emmentaler Käse
12 Scheiben
Knusprige Brötchen
6
Salatblätter, frisch
6
Große Tomaten, horizontal geschnitten
2
Rote-Beten-Relish
2 EL
Optionale Zutaten:
Saure Gurken

Klassischer Gourmet-Burger mit Käse

Bei der Herstellung eines leckeren Gourmet-Burgers ist das Wichtigste die Auswahl hochwertiger Zutaten. Weich, leicht und luftig mit unglaublich knusprigen Krusten, sind portugiesische Papo-Seco-Brötchen ideale Gourmet-Burgerbrötchen. Zum Befüllen eignet sich am besten knackiges, frisches Gemüse, gut gewürzte, saftige Patties, ein würziger Käse und milde Gewürze wie eine würzige Dijonnaise und ein süßes, erdiges Rote-Bete-Relish.

Käse und süß-spritziger Honig-Senf-Krautsalat

Burger mit Schweizer Käse und Gourmet-Patties sind reichhaltig und herzhaft. Ihre Füllung sollte deshalb schmackhaft und leicht sein. Dies macht einen knackig marinierten Krautsalat zur perfekten Option. Das cremige Dressing des Salats wird mit Dijon-Senf, Honig und Mayonnaise hergestellt. Die pfeffrig-würzige Schärfe des Senfs in Kombination mit dem süßen, fruchtigen Honig schafft eine abgerundete, frische Füllung für den Gourmet-Burger.

Servieren Sie ein leckeres Gourmet-Burger- und Pommes-Menü

Ein köstlicher hausgemachter Gourmet-Burger verdient wunderbare Beilagen, um das Essen abzurunden. Eine klassische Kombination sind natürlich Pommes. Serviert mit einfachen, perfekt goldenen Pommes frites mit salzigem Geschmack und knuspriger Textur wird das komplexe Geschmacksprofil eines Gourmet-Burgers besonders unterstrichen. Um das Gourmet-Burger-Menü auf die nächste Stufe zu heben, wählen Sie hausgemachte Gourmet-Pommes frites dazu, garniert mit frischen Thymianzweigen und Parmesan.

Für eine leichtere Beilage empfiehlt sich ein Beilagensalat. Wenn das interessant klingt, empfehlen wir unseren frischen, süßen und pfeffrigen Rucola-Salat mit Granatapfel. Wenn du dieses herrliche Gourmet-Burger-Menü mit einem süßen Dessert abrunden möchtest, wie wäre es mit unseren charmanten Mini-Obsttörtchen oder köstlichen Karamell-Fadennudeln?

Experimentiere mit den Toppings

Eine leckere Möglichkeit für eigene Varianten eines hausgemachten Gourmet-Cheeseburger bieten würzige Saucen. Probieren Sie ein süßes, karamellisiertes Zwiebel-Relish, ein scharfes Knoblauch-Aioli oder eine würzige Chili-Mayonnaise. Eine hausgemachte Grillsauce mit süßen, würzigen und rauchigen Aromen schmeckt auch hervorragend zu den würzigen Rindfleischbratlingen. Probieren Sie verschiedene köstliche Optionen aus, um Ihre perfekte Gourmet-Burgersauce zu finden.

Eine weitere gute Idee ist, mit frischem Gemüse im Gourmet-Rindfleischburger zu experimentieren. Zarte Avocados bringen eine wunderbare cremige Textur und Fülle mit. Sie sind eher mild. Die Mutigeren können es mit Früchten wie gebratener Ananas und frischer Mango als Kombination zu diesem Gourmet-Cheeseburger probieren und so süß und salzig verbinden.