Karamell Vermicelli

Karamell Vermicelli

15 Min.
Karamell Vermicelli ist das perfekte Dessert. Dieses leichte und einfach zuzubereitende Dessert kombiniert den köstlichen Geschmack von Karamell und Schokolade und wird von einer geschmeidigen, reichhaltigen Creme gekrönt. Probiere unser Vermicelli-Karamellkuchen-Rezept.

Zubereitung

  • Die Vermicelli in Butter goldbraun anbraten und dann gleichmäßig in einer tiefen Servierschale verteilen.
  • In einer kleinen Pfanne Milch, Zucker und Creme-Karamell-Pulver mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, bis die Mischung leicht eindickt.
  • Schalte die Hitze aus, füge Sahne hinzu und rühren, bis alles gleichmäßig vermischt ist.
  • Gieße die Mischung über die Vermicelli und lasse sie vollständig kalt werden.
  • Die Tee-Biskuits nacheinander in Milch tauchen, auf die Vermicelli und die Sahne legen und beiseite stellen.
  • In einem Mixer Kondensmilch und Frischkäse verrühren, bis alles glatt ist, dann über die Kekse gießen.
  • Im Kühlschrank 2 Stunden abkühlen lassen, dann mit Schokolade garnieren und kalt servieren.
Guten Appetit!
Tipp:

Stelle sicher, dass die Nudeln braten, bis sie golden werden. Die dünnen Nudeln benötigen nur kurze Zeit zum gar werden, meist nur wenige Minuten, abhängig von der Temperatur der Pfanne. Es ist wichtig, sie im Auge zu behalten und gelegentlich umzurühren, um sicherzustellen, dass sie durchgegart sind und eine schöne goldbraune Farbe haben.

Fragen zu Karamell-Vermicelli

Unsere Karamell-Vermicelli sind das perfekte Rezept, wenn du den Geschmack von Karamell und cremigen Aromen liebst. Hier erfährst du mehr zu diesem leckeren Rezept.

Was ist Karamell-Vermicelli?
Karamell-Vermicelli ist ein süßes und delikates Dessert aus dünnen Fadennudeln, die in Butter gebraten werden. Die Nudeln werden mit einer Creme- Karamell-Mischung, Biskuits und einer Sahne aus Kondensmilch und Frischkäse geschichtet. Die letzte Schicht wird mit Schokoladenraspeln bestreut. Ein einfaches und leichtes Dessert voll mit süßen Aromen.
Wie macht man Karamell-Vermicelli?
Vermicelli-Nudeln in Butter goldbraun anbraten und gleichmäßig in einer tiefen Servierschale verteilen. Milch, Zucker und Creme-Karamellpulver zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Sahne hinzufügen, gut umrühren und die Mischung über die Nudeln gießen. Vollständig abkühlen lassen. Tauche die Tee-Biskuits nacheinander in Milch und lege sie auf die Vermicelli-Karamell-Crememischung. Kondensmilch und Frischkäse glatt rühren und dann über die Biscuits gießen. Das Gericht 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
Wie serviert man Karamell-Vermicelli?
Nachdem der Karamell-Vermicelli-Kuchen im Kühlschrank gestanden hat, ist es Zeit, dieses köstliche Dessert zu servieren und zu genießen. Nimm es aus dem Kühlschrank, bestreue es mit Schokoladenraspeln und schneiden es in kleine Quadrate wie bei einem normalen Kuchen. Dieses Dessert wird am besten sofort serviert.

Zutaten

Sahne
160 g
100 g
Puderzucker
50 g
Vermicelli Fadennudeln
140 g
120 ml
Zucker
2 TL
Creme-Karamell Pulver
1 EL
Butter
2 TL
Schachtel Teegebäck
1
Kondensmilch
½ Dose
Schokoladenspiralen zur Dekoration
1 Packung

Traditionelle Vermicelli-Nudeln mit sahnigen Cremeschichten

Dieses köstliche Dessert ist einfach zuzubereiten und kombiniert den köstlichen Geschmack von Karamell, Sahne und Schokolade zu einem wirklich opulenten Karamell-Vermicelli-Dessert. Nach dem Zusammenstellen der Schichten aus reichhaltiger Karamellcreme, knusprigen Keksen und einer glatten Sahneschicht muss der Kuchen für ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt werden, und vertraue uns: das Warten lohnt sich. Sobald du fertig bist, wirst du mit einem atemberaubenden und leckeren Kuchen mit Schokoladenspänen für den letzten Schliff belohnt.

Arabisches Vermicelli-Dessert mit Karamell und Schokoladenraspeln

Erlebe ein Geschmackserlebnis wie kein anderes mit dem nahöstlichen Vermicelli-Dessert mit Karamell und Schokolade. Dieser köstliche Karamell-Vermicelli-Leckerbissen kombiniert Karamell und Schokolade und schafft ein harmonisches Gleichgewicht zwischen traditionellen und zutiefst köstlichen Aromen. Karamell sowie dicke Sahnecreme, Kondensmilch und Frischkäse verleihen dem Dessert eine Süße, während die Schokolade dem Geschmacksprofil Tiefe und Komplexität verleiht und mit ihren scharfen Noten einen Kontrast zum Reichtum der Karamell- und Sahneschichten bildet.

Wenn dir unser Rezept für Karamellfadennudeln gefällt, wirf einen Blick auf einige unserer anderen traditionellen Dessertrezepte, zum Beispiel ein dekadentes Joghurt-Tiramisu, cremige und knusprige Basbousa mit Kokosraspeln oder Qatayef mit Sahne.

Genieße ein Stück Vermicelli-Karamellkuchen

Gönne dir ein Stück klebrigen und knusprigen Vermicelli-Karamellkuchen. Dieser köstliche Leckerbissen ist eine wahre Hommage an Geschmack und Textur, dank der Kombination von Vermicelli-Nudeln, Karamell und Sahne. Vermicelli-Fadennudeln sind eine Art dünne und zarte Reisnudeln, die häufig in asiatischen und nahöstlichen Desserts verwendet werden. Zusammen mit den Keksen verleihen sie dem Kuchen eine knusprige Textur und bieten einen schönen Kontrast zu den reichhaltigen Sahneschichten, wodurch jeder Bissen zu einem neuen Erlebnis wird, mit verschiedenen und köstlichen Texturen und Aromen, die auf der Zunge miteinander verschmelzen.

Füge deine persönliche Note hinzu

Hab keine Angst, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Toppings für deine Vermicelli zu experimentieren. Während Schokolade eine klassische und köstliche Option sind, kannt du dich genauso gut für gehackte Nüsse oder getrocknete oder frische Früchte wie Preiselbeeren, Birnen oder Pfirsiche entscheiden, um Geschmack und Textur hinzuzufügen.

Um den reichen Karamellgeschmack zu ergänzen, füge dem cremigen Vermicelli-Dessert eine leichte Prise Zimt hinzu, um ein warmes und würziges Aroma zu erhalten, das Ihre Geschmacksnerven verwöhnen wird. Und für Kaffeeliebhaber, warum nicht die Milch weglassen und die Kekse stattdessen in Kaffee tauchen, um den Vermicelli einen aromatischeren Geschmack zu verleihen?