Himbeertorte aus Frischkäse

Himbeertorte aus Frischkäse

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(235 Bewertungen)

Zutaten

Portion
  • 2 Eier
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 500 g Himbeeren , tiefgefroren
  • 2 Päckchen Gelatine
  • 100 g flüssiger Honig
  • 400 g Arla Buko® Balance Balance
  • 250 g Joghurt 1,5%
  • 2 Eiweiß
  • 12 frische Himbeeren

Zubereitung

Zubereitung

1.

Eier mit Wasser, Zucker und Vanille-Zucker auf höchster Stufe des elektrischen Handmixers schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und bei niedrigster Stufe untermengen.

2.

Einen Springformboden mit Backpapier belegen, den Teig reinfüllen und glatt streichen. Im Backofen bei 200 °C 15-20 Minuten backen. Anschließend das Backpapier entfernen und den Biskuitboden abkühlen lassen. Nun wieder in die Springform zurücklegen und diese gut verschließen.

3.

Die Himbeeren auftauen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Himbeermasse in einen Topf geben, mit der Gelatine verrühren und unter Rühren langsam erwärmen bis sich die Gelatine ausgelöst hat. Arla Buko® Balance in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren. Nach und nach den Joghurt und den Honig unterrühren. Das Himbeerpüree ebenfalls unter die Frischkäsemasse rühren und für 30 Minuten zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

4.

In der Zwischenzeit das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Nach Ablauf der 30 Minuten den Eischnee zügig unterheben. Diese Masse nun auf den Biskuitboden in die Springform gießen und für min. 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die 12 Himbeeren gleichmäßig auf der Torte verteilen und diese dann in 12 Stücke schneiden.

Tipp

Wenn die Springform nicht wirklich dicht ist, sollten Sie sie vor dem die Naht zwischen Rand und Boden mit Alufolie verschließen und auf eine Tortenplatte oder einen Pizzateller setzen.

Nährwerte pro portion

  • Brennwert 310 kcal
  • Eiweiß 19 g
  • Kohlenhydrate 55 g
  • Fett 3 g

Drucken