Herzhafte Käsesuppe mit Porree

Herzhafte Käsesuppe mit Porree

Bewertungen

(0 Bewertungen)

Zutaten

Portion
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 500 g Porree (Lauch)
  • 250 g Castello® Höhlenkäse Leicht am Stück
  • 1½ EL Mehl
  • 1 EL Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 8 Scheiben Baguette
  • 125 ml Magermilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian zum Garnieren

Zubereitung

Zubereitung

1.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Porree putzen, waschen und ebenfalls in Ringe schneiden. Käse fein reiben. Kaergården® in einem Topf erhitzen, Zwiebelringe darin anbraten. Porree zugeben und kurz andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

2.

Baguette-Scheiben mit 50 g geriebenem Castello® Höhlenkäse bestreuen und unter dem heißen Grill etwa 3 Minuten überbacken. Milch zur Suppe gießen und kurz aufkochen. 200 g Castello® Höhlenkäse nach und nach zugeben und in der Suppe unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Thymian garniert servieren.

Zubereitungszeit

Ca. 35 Minuten

Nährwerte pro portion

  • Brennwert 330 kcal
  • Eiweiß 24 g
  • Kohlenhydrate 27 g
  • Fett 13 g

Drucken