Herzhafte Käsesuppe mit Porree

Herzhafte Käsesuppe mit Porree

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Herzhafte Käsesuppe mit Porree

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 500 g Porree (Lauch)
  • 250 g Castello® Höhlenkäse Leicht am Stück
  • 1½ EL Mehl
  • 1 EL Kærgården® Ungesalzen
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 8 Scheiben Baguette
  • 125 ml Magermilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian zum Garnieren

Zubereitung

1.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Porree putzen, waschen und ebenfalls in Ringe schneiden. Käse fein reiben. Kaergården® in einem Topf erhitzen, Zwiebelringe darin anbraten. Porree zugeben und kurz andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

2.

Baguette-Scheiben mit 50 g geriebenem Castello® Höhlenkäse bestreuen und unter dem heißen Grill etwa 3 Minuten überbacken. Milch zur Suppe gießen und kurz aufkochen. 200 g Castello® Höhlenkäse nach und nach zugeben und in der Suppe unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Thymian garniert servieren.

Zubereitungszeit

Ca. 35 Minuten

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g portion

  • Brennwert 330 kcal
  • Fett 13 g
  • Kohlenhydrate 27 g
  • Eiweiß 24 g
Drucken