Zucchini-Couscous-Laibchen mit Salat

Zucchini-Couscous-Laibchen mit Salat

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Zucchini-Couscous-Laibchen mit Salat

Rezept für 1 Portion Portionen

Für die Zucchini-Couscous-Laibchen:

  • 100 g Couscous
  • 100 g Zucchini
  • Lauch
  • 50 g Arla® Skyr Natur
  • 2 Stücke Eier
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Olivenöl

Für die Beilagen:

  • Strauchtomaten
  • Gurke
  • Rucola
  • Salz und Pfeffer
  • italienische Kräuter
  • weißer Balsamico
  • frischer Schnittlauch
  • 100 Arla® Skyr Natur als Dip
  • Optional: ½ Stück Avocado

Zubereitung

1.

Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

2.

100 ml kochendes Wasser über den Couscous geben und 5 Minuten ziehen lassen.

3.

Die Zucchini reiben und das Wasser gut ausdrücken. Etwas Lauch fein hacken.

4.

In einer Schüssel Couscous, Zucchini, Lauch, Arla® Skyr Natur und die Eier vermengen. Alles gut mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ca. 6 gleich große Laibchen formen.

5.

Die Laibchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Für ca. 15 Minuten auf mittlerem Einschub backen.

6.

Für die Beilagen Tomaten und Gurke nach Belieben klein schneiden. Mit etwas Rucola, Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und Balsamico vermengen.

7.

Für den Dip frischen Schnittlauch, Salz und Pfeffer zum Arla® Skyr Natur geben und gut verrühren.

8.

Die Laibchen mit Salat, Skyr-Dip und optional ½ Avocado servieren.

Rezept von Stefanie Anich (www.stefaniegoldmarie.com)

Produkte im Rezept