Schokobrötchen

Schokobrötchen

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(0 Bewertungen)

Leckere Schokobrötchen – einfach und köstlich! Genieße die Schokobrötchen pur – oder schneide die Brötchen lauwarm auf und servieren sie mit kalter Arla Kærgården® Butter. Die Schokobrötchen können mit heller oder dunkler Schokolade zubereitet werden – oder auch mit einer Mischung aus beidem, wenn du dich nicht entscheiden kannst!

{{ MyRecipesFavouriteButton.isUserFavourite ? '' : '' }}

Zutaten

Ergibt 15 Brötchen

Für die Brötchen

  • 100 g Arla Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • 250 ml Milch
  • 50 g Hefe
  • 1 Ei (zum Verquirlen)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Meersalz
  • 500 g Weizenmehl
  • 100 g grob gehackte Zartbitterschokolade (ca. 55 % Kakaoanteil) oder Schokoladentröpfchen

Zubereitung

Zubereitung

Für die Brötchen

Arla Kærgården® Ungesalzen schmelzen und zur Milch geben. Hefe darin auflösen. Ei, Zucker und Salz in die Flüssigkeit rühren. Mehl hinzufügen (evtl. ein wenig zurückbehalten) und den Teig mit den Händen leicht verkneten. Der Teig sollte feucht sein und nicht schwer werden. Schokolade hinzufügen und in den Teig kneten. Teig ca. ½ Stunde zugedeckt gehen lassen. Den Teig noch einmal durchkneten und 15 Brötchen daraus formen. Diese dicht nebeneinander in eine kleine, mit Backpapier ausgelegte Backform setzen. Brötchen ca. ½ Stunde gehen lassen – oder bis sie ihr Volumen verdoppelt haben. Schokobrötchen mit Ei bestreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene backen, bis sie eine goldene Farbe angenommen haben und gar sind.

Backzeit

15–18 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitze

Nährwerte pro

  • Ballaststoffe 0 g
  • Eiweiß 0 g
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Fett 0 g

Drucken

Ähnliche Rezepte