Scharfe Minipaprika gefüllt mit Arla Buko® Jalapeño

Scharfe Minipaprika gefüllt mit Arla Buko® Jalapeño

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Scharfe Minipaprika gefüllt mit Arla Buko® Jalapeño

Rezept für 10 Portionen Portionen

  • 400 g Paprika (Snack-Paprika)
  • ca. 500 ml Olivenöl
  • 250 g Arla Buko® Jalapeño
  • Bund Zitronenmelisseblättchen
  • Salz

Zubereitung

1.

Ofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Die paprika waschen, auf ein Backblech legen und ca. 20 Minuten garen. paprika herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Stiele samt Kerngehäuse herasudrehen. Evtl. mit einem Löffelstiel vereinzelte, übrige Kerne herasukratzen. Die Paprika leicht salzen.

2.

Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und fein scheniden. mit Arla Buko® Jalapeño verrühren. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und die Masse in die Paprika füllen.

3.

Für einen besseren Geschmack: Jalapeño-paprika in ein Einmachglas legen und mit Olivenöl auffüllen. Sie müssen komplett mit Öl bedeckt sein,

Tipp: Die Jalapeño-Paprika einen Tag vor dem Servieren zubereiten. Mit Olivenöl bedeckt, halten sie sich im Kühlschrank ca. 10 Tage . Ein tolles Mitbringsel zum Grillfest.

Nährwertangaben pro 100g

  • Brennwert 201 kcal
  • Fett 19 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Eiweiß 2 g
Drucken