Muschelsuppe

Muschelsuppe

1 Std.
Dies ist eines der besten Muschelsuppenrezepte, das du finden kannst. Die frischen Muscheln, der Frischkäse und Fenchel lassen sich perfekt kombinieren, um die vielleicht leckerste Muschelsuppe der Welt zu kreieren! Diese Suppe ist nicht nur lecker, sie kann auch mit Pommes frites oder Polenta-Fritten in eine ebenso wunderbare Moules Fritesverwandelt werden. Probiere das Rezept aus, es lohnt sich!

Zubereitung

Muscheln
  • Spüle und schrubbe die Muscheln gut mit einer Bürste. Entsorge alle Muscheln, die sich nach einem leichten Klopfen auf dem Küchentisch nicht schließen.
  • Hühnerbrühe, Zwiebel und Petersilie in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Die gereinigten Muscheln hinzufügen und bei mäßiger Hitze abgedeckt für ca. 7 Minuten kochen. Den Topf 2-3 mal während des Kochens rühren.
  • Ein Tuch in ein Sieb geben und die Flüssigkeit in eine Schüssel seihen. Die Flüssigkeit aufbewahren und alle Muscheln entsorgen, die sich nicht geöffnet haben.
Suppe
  • Die Butter in einer sauberen Pfanne bei starker Hitze schmelzen, jedoch ohne sie zu bräunen. Das Curry dazugeben und braun werden lassen.
  • Das Mehl unterrühren und gut vermischen. Hühnerbrühe und Arla Buko® Der Sahnige dazugeben.
  • Die Suppe bei gleichmäßiger Hitze unter Rühren kochen, während der Käse schmilzt. Ca. 500 ml der Kochflüssigkeit hinzufügen und die Suppe wieder zum Kochen bringen.
  • Muscheln, Fenchel, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Suppe bei schwacher Hitze unter leichtem Rühren etwa 2 Minuten lang kochen.
  • Nach Geschmack würzen und die Muschelsuppe in warmen, tiefen Tellern servieren.
Guten Appetit!

Muschelsuppe

Spielt es eine Rolle, ob Muscheln im Wasser schwimmen?
Das Legen von Muscheln in eine Schüssel mit kaltem Wasser ist ein schneller Weg, um zu überprüfen, ob sie schlecht geworden sind - wenn sie schwimmen, ist es am besten, sie wegzuwerfen, anstatt etwas zu riskieren und sie zu essen. Lasse die Muscheln jedoch nicht zu lange im Süßwasser, nach nur 15 Minuten sterben sie ab.
Kann man Muscheln überkochen?
Es ist definitiv möglich, Muscheln zu überkochen – wenn du vermeiden willst, dass das Fleisch zäh und hart wird und an Geschmack verliert, halte dich genau an die Anleitung im Rezept.
Wie viele Muscheln berechnet man pro Person?
Zu bestimmen, wie viele Muscheln pro Person serviert werden sollen, ist vergleichbar mit der Bestimmung, wie lang ein Stück Schnur sein sollte – die Antwort hängt wirklich davon ab, wie viele Sie servieren möchten. Als grobe Faustregel bieten 20 Muscheln pro Person einen guten Ausgangspunkt.
Wie isst man Muscheln in Suppe?
Es ist völlig akzeptabel, die Muschel mit einem Löffel aus der Suppe zu entfernen, die Schale in einer Hand zu fassen und dann das Fleisch mit einer Gabel zu entfernen. Danach hast du die Wahl: Entweder isst du es mit einer Gabel oder saugst die Muschel mit etwas von der leckeren Brühe aus der Schale!

Zutaten

Muscheln
Frische Miesmuscheln in der Schale
1¾ kg
Hühnerbrühe
200 ml
Zwiebel, in Scheiben geschnitten (ca. 100 g)
1
Glatte Petersilie
10 Stängels
Suppe
Butter
25 g
Currypulver
½ TL
Mehl
2 EL
Hühnerbrühe
600 ml
150 g
Fenchel, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 150 g)
½
Salz
¾ TL
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise
Fenchel - Top
Zum Servieren
Glatte Petersilie
Kleine Bauernbrote (Je nach Bedarf)
2

Eine leckere Schalentier-Suppe

Diese Muschelsuppe basiert auf den Grundbestandteilen von Moules Frites, Belgiens Nationalgericht, das in den 1700er Jahren entstand, als billige und leicht verfügbare Muscheln aus der Nordsee mit Weißwein, Butter, Schalotten und Pommes Frites kombiniert wurden.

Zu viele Muscheln – das gibt es einfach nicht

Muscheln haben ziemlich große Schalen, aber relativ kleine essbare Inhalte, also denke daran, wenn du dich entscheidest, wie viele in Ihrer Suppe verwendet werden sollen.

Peppe deine Muscheln auf und füge einige Kräuter hinzu

Muscheln passen gut zu einer Reihe von Kräutern – in diesem Rezept haben wir Petersilie und Fenchel gewählt, aber probiere Thymian, Estragon und Dill für alternative Varianten, die genauso lecker sind. Wenn du Lust auf eine wirklich luxuriöse Version hast, ist Safran eine wunderbare Ergänzung.

Benutze ruhig deine Hände

Das Entfernen des Fleisches aus der Muschelschale kann manchmal eine Herausforderung sein: Die Verwendung der Finger, um die Schale zu greifen, während eine Gabel verwendet wird, um die Muschel selbst zu entfernen, ist normalerweise der einfachste und zeiteffizienteste Ansatz. Hab keine Angst, dir die Hände schmutzig zu machen!