Lustige Lebkuchenmännchen mit Arla Kærgården®
  • Arla
  • Rezepte
  • Lustige Lebkuchenmännchen mit Arla Kærgården®

Lustige Lebkuchenmännchen mit Arla Kærgården®

Zubereitung

1.
  • Honig, Rohrzucker, Orangenschale und 60 g Arla Kærgården® ungesalzen in einem Topf über mittlerer Hitze unter stetigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
2.
  • Honig-Zucker-Mischung 20 Minuten abkühlen lassen, dann in eine Küchenmaschine geben.
3.
  • Beide Mehlsorten, Lebkuchengewürz, Kakaopulver, Ei und 60 g Arla Kærgården® ungesalzen hinzugeben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Hirschhornsalz und Pottasche getrennt voneinander mit jeweils 10 ml Milch anrühren und nacheinander kurz unterkneten.
4.
  • Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Backbleche vorbereiten.
5.
  • Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche auf eine Dicke von etwa 6-8 mm ausrollen und mit dem Ausstecher ausstechen. Lebkuchenmänner auf vorbereiteten Backblechen 15-20 Minuten bis zur gewünschten Bräunung backen.
6.
  • Währenddessen die Glasur vorbereiten: Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft erst glattrühren, dann kräftig aufschlagen. Sofort in einen Spritzbeutel füllen oder luftdicht abdecken.
7.
  • Lebkuchenmänner vollständig auskühlen lassen, dann nach Belieben verzieren und mindestens 30 Minuten trocknen lassen.
8.
  • Fertige Lebkuchenmänner in einer Blechdose lagern, damit sie weich werden gegebenenfalls ein Stück Apfel hinzulegen.
Guten Appetit!
Tipps

Zutaten

Für den Teig
Honig
130 g
Rohrohrzucker
130 g
60 g
Schale einer Bio-Orangen
Weizenmehl Type 550
200 g
60 g
Roggenmehl
120 g
Lebkuchen-Gewürz
10 g
Ei
1
Kakaopulver
30 g
Pottasche
5 g
Hirschhornsalz
5 g
Milch
20 ml
Für die Glasur
Eiweiß
1
Puderzucker
250 g
Zitronensaft
½ TL