Gesalzene Karamell-Dalgona

Gesalzene Karamell-Dalgona

10 Min.
Der gesalzene Karamell-Dalgona ist eine trendige und genussvolle Abwandlung des klassischen Schlagsahnekaffees, der das Internet im Sturm erobert hat. Dieses cremige Gebräu verbindet den Geschmack von Karamell mit einem Hauch von Salz, gekrönt von einem Bett aus eiskalter Milch.
https://www.arlafoods.de/rezepte/gesalzene-karamell-dalgona/

Zubereitung

  • Vermische den Kaffee, den Zucker und den gesalzenen Karamellsirup in einer Kanne mit dem heißen Wasser (wenn du einen normalen Karamellsirup verwendest, füge einfach eine Prise Salz hinzu). Schlage mit dem Schneebesen, bis die Masse sehr dick und schaumig ist - das dauert ein paar Minuten.
  • Gib Eis in ein Glas und fülle es mit Milch auf.
  • Mit dem Löffel über den Kaffeeschaum geben und servieren.
Tipps

Mit diesen Expertentipps entdeckst du neue Möglichkeiten, deinen gesalzenen Karamell-Dalgona zu genießen. Von alternativen Aufschlagmethoden bis hin zu Serviervorschlägen - verbessere deinen Kaffee und gönne dir eine köstliche Leckerei, die sowohl optisch ansprechend als auch köstlich ist.

Probiere diese Geschmacksvarianten

Gib einen oder zwei Teelöffel hochwertiges Kakaopulver in die aufgeschlagene Mischung, um einen schokoladigen Geschmack zu erzeugen, der die Karamell- und Kaffeenoten deiner gesalzenen Karamell-Dalgona wunderbar ergänzt. Ein Spritzer Vanilleextrakt - entweder in die Milch oder in den aufgeschlagenen Kaffee - sorgt für einen tollen Geschmack, der perfekt mit Karamell harmoniert. Für eine einzigartige und belebende Note mischst du einen Tropfen Pfefferminzextrakt in den aufgeschlagenen Kaffee und garnierst ihn mit einem leuchtend grünen Minzzweig.

Bereite deine gesalzenen Karamell-Dalgonas im Voraus vor

Verrühre zunächst den Instantkaffee, den Zucker und das heiße Wasser wie gewohnt. Fülle die Mischung in einen luftdichten Behälter oder ein Glas und stelle sie in den Kühlschrank, damit sie frisch bleibt. Wenn er richtig gelagert wird, kann der aufgeschlagene Kaffee seine Konsistenz mehrere Stunden oder sogar über Nacht behalten. Als Nächstes füllst du deine Milch in Serviergläser und stellst sie in den Kühlschrank, um später Zeit zu sparen. Wenn es an der Zeit ist, deine gesalzenen Karamell-Dalgonas zu genießen, rührst du den aufgeschlagenen Kaffee kurz um, setzt ihn wie im Rezept beschrieben zusammen und servierst ihn.

Kunstvolle Präsentation und Topping-Ideen

Ein einfacher Karamellspritzer auf der Innenseite des Glases erzeugt einen dekorativen Wirbeleffekt, der sowohl schön als auch genussvoll ist. Zerkleinerte Toffee- oder Karamellstückchen verleihen der Dalgalona nicht nur ein angenehmes Knuspern, sondern verstärken auch den Karamellgeschmack des Getränks. Für einen Hauch von Luxus kannst du kleine Gold- oder Silberblättchen auf den aufgeschlagenen Kaffee streuen. Das sorgt für einen atemberaubenden optischen Effekt und ist perfekt für besondere Anlässe.

Serviere ihn mit diesen ergänzenden Aromen

Der buttrige Geschmack von Mürbegebäck ist der perfekte Begleiter für die Karamell- und Kaffeenoten deiner gesalzenen Karamell-Dalgona. Auch Karamell-Popcorn, Schokoladen-Brownies oder Mandel-Biscotti sind großartige Kombinationen. Auch die natürliche Süße von Bananenbrot ergänzt den Karamellgeschmack - eine gemütliche und klassische Kombination für eine entspannte Kaffeepause.

Gesalzene Karamell-Dalgona FAQs

Kann ich für diesen Salzkaramell-Dalgona-Kaffee koffeinfreien Kaffee verwenden?
Auf jeden Fall! Der Schlüssel zu dieser charakteristischen fluffigen Textur ist das Aufschäumen, das genauso gut mit koffeinfreiem Kaffee funktioniert. Befolge einfach die Anweisungen des Rezepts und verwende die gleiche Menge koffeinfreien Instantkaffee und du erhältst einen ebenso cremigen, süßen und köstlichen Salzkaramell-Dalgona-Kaffee ohne Koffein.
Was sind gute Alternativen, wenn ich keinen Karamellsirup habe?
Mit einem selbstgemachten Karamellsirup kannst du nie etwas falsch machen: Schmelze einfach Zucker und eine Prise Salz mit einer kleinen Menge Wasser, bis er bernsteinfarben wird, und gib dann etwas Butter und Sahne hinzu. Eine andere Möglichkeit ist, die Zutat durch Ahornsirup zu ersetzen, der eine Süße und einen Hauch von Karamellgeschmack mitbringt. Honig, brauner Zucker oder goldener Sirup sind ebenfalls tolle Alternativen, die deinem Dalgona-Kaffee eine natürliche Süße und eine einzigartige Geschmackstiefe verleihen.
Welche Art Milch wird traditionell für eine gesalzene Karamell-Dalgona verwendet?
Um die cremige Textur zu erhalten, für die gesalzene Karamell-Dalgons bekannt sind, wird traditionell Vollmilch verwendet. Der Fettgehalt sorgt für ein samtiges Mundgefühl, das den luftigen Schaum des aufgeschlagenen Kaffees ergänzt und die Süße des Karamellsirups ausbalanciert. Auch Mandel-, Hafer- oder Sojadrinks sind beliebte Varianten und bilden eine ebenso weiche Basis für dieses Getränk.
Wie kann ich die Intensität der Aromen einstellen?
Wenn du einen stärkeren Kaffeegeschmack bevorzugst, erhöhe einfach die Menge des Instantkaffees oder reduziere die Milchmenge beim Servieren. Erwäge auch die Verwendung von braunem Zucker, um ein noch intensiveres Geschmacksprofil zu erhalten. Eine zusätzliche Prise Meersalz über dem fertigen Getränk (oder direkt in die Karamellsauce gemischt) ist ein starker Geschmacksverstärker, der die Süße deines Dalgalonas noch verstärkt.
Kann ich eine warme Version dieses gesalzenen Karamell-Dalgons machen?
Dieses Rezept funktioniert genauso gut warm wie kalt. Bereite die Kaffeeschlagmischung wie im Rezept beschrieben zu. Anstatt den aufgeschlagenen Kaffee mit kalter Milch zu servieren, gibst du den Karamellsirup in die Milch und erhitzt sie, bis die Mischung heiß ist (aber nicht kocht). Gieße die heiße Milch in einen Becher, löffle vorsichtig die aufgeschlagene Kaffeemischung darüber und genieße!
Kann ich für dieses Rezept laktosefreie Milch verwenden?
Auf jeden Fall! Arla LactoFREE ist ein großartiger Ersatz, wenn du einen echten Milchgeschmack haben möchtest, aber auf Laktose verzichten willst. Du kannst das Rezept genau nachmachen, indem du einfach die normale Milch durch die gleiche Menge Arla LactoFREE ersetzt.

Zutaten

Zucker
10 g
Pulverkaffee
1 TL
Gesalzener Karamell Sirup
10 ml
Heißes Wasser
35 ml
Milch
400 ml
Eis