Geburtstags-Cupcakes mit Kærgården®

Geburtstags-Cupcakes mit Kærgården®

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(1 Bewertungen)

Zutaten

Zutaten für ca. 12 Stück

  • 300 g Blaubeeren
  • 125 g Zartbitterschokolade
  • 625 g Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • 3 Stücke Eier (Größe M)
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschoten
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g + 2 EL Blaubeer-Konfitüre
  • 12 Papierback- Förmchen
  • Einmal-Spritzbeutel

Zubereitung

Zubereitung

1.

Blaubeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Schokolade hacken und mit 125 g Kærgården® über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes 3–4 Minuten cremig aufschlagen. Schokoladen-Mischung vom Herd nehmen, in die Eiermischung gießen und unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, zügig unter die Schokoladen-Eier-Masse heben.

2.

Ein Muffin-Backblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen und Teig darin gleichmäßig verteilen. Ca. 150 g Blaubeeren auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.

In der Zwischenzeit Vanilleschote längs halbieren und Mark herausschaben. 500 g Fett, Puderzucker und Vanillemark mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 4 Minuten cremig-weiß aufschlagen. 100 g Konfitüre unterrühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Die in der Mitte eingesunkenen Muffins mit ca. 100 g Blaubeeren füllen, Creme als große Tuffs darauf spritzen. Cupcakes mit übrigen Blaubeeren und 2 EL Konfitüre verzieren.

Zubereitungszeit

Ca. 45 Minuten

Wartezeit

Ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Pro Stück

  • Brennwert 600 kcal
  • Eiweiß 4 g
  • Kohlenhydrate 44 g
  • Fett 45 g

Drucken