Breite Bandnudeln mit gebratenen Garnelen und Arla Buko® der Sahnige

Breite Bandnudeln mit gebratenen Garnelen und Arla Buko® der Sahnige

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(31 Bewertungen)

Zutaten

Portion

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 16 Garnelen
  • 160 g Spinat
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL Pistazienkerne
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Weißwein
  • 200 g Arla Buko® Der Sahnige
  • Salz
  • Pfeffer
  • 280 g Bandnudeln

Zubereitung

Zubereitung

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Spalten schneiden. Garnelen von der Schale befreien. Dabei das Schwanzende der Garnelen mit der Schale dran belassen. Mit einem kleinen Messer die obere Seite der Garnele einschneiden und den darunter liegenden Darm herausziehen.

2.

Spinat waschen und die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Pistazien grob hacken.

3.

Eine große Pfanne erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Nun die Garnelen zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten. Dabei öfters wenden.

4.

Alles mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen und Arla Buko® der Sahnige einrühren. Die Sauce kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

5.

Nudeln nach Packungsanweisung garen und auf vier Tellern anrichten. Die Spinatblätter darauf verteilen und alles mit der Sauce und den Garnelen übergießen. Die Granatapfelkerne und die Pistazien darüber streuen und servieren.

Tipps

Dieses Gericht funktioniert auch mit frischen Lachswürfeln. Hierbei variiert leicht die Garzeit.

Nährwerte pro

  • Brennwert 534 kcal
  • Eiweiß 14 g
  • Kohlenhydrate 29 g
  • Fett 36 g

Drucken

Ähnliche Rezepte