Spaghetti in cremiger Linsen-Bolognese

Spaghetti in cremiger Linsen-Bolognese

25 Min.
https://www.arlafoods.de/rezepte/spaghetti-in-cremiger-linsen-bolognese/

Zubereitung

Zubereitungsschritte
  • 1. Für die Sauce Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Beides für 2-3 Minuten im Öl dünsten. Linsen und Tomatenmark dazugeben und weitere 3 Minuten mit dünsten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt für ca. 15 Minuten leise weich kochen. Kochsahne steifschlagen und vorsichtig unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • 2. In der Zwischenzeit Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen, abgießen, mit in die Sauce geben und durchschwenken. Basilikum waschen und Blätter grob zupfen. Die cremige Pasta mit dem gezupften Basilikum servieren.
Utensilien
  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Töpfe
  • Herd
  • Nudelsieb
Guten Appetit!
Rezept-Tipp

Durch das Aufschlagen der Sahne wird eure Linsen-Bolognese um einiges fluffiger. Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Pasta noch mit geriebenem Parmesankäse verfeinern.

Zutaten

Für die Sauce
Olivenöl
2 EL
Zwiebel rot
1
Knoblauchzehen
2
Rote Linsen
200 g
Tomatenmark
50 g
Gemüsebrühe
700 ml
Salz
Pfeffer
Oregano
200 g
Außerdem
Spaghetti
500 g
Basilikum
4 Stängels