Nudelauflauf mit Arla Finello® Gratinkäse
  • Arla
  • Rezepte
  • Nudelauflauf mit Arla Finello® Gratinkäse

Nudelauflauf mit Arla Finello® Gratinkäse

> 60 Minuten

Zubereitung

1.
  • Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Porree in Ringe schneiden, Brokkoli in kleine Röschen teilen. Spiralnudeln in der kochenden Gemüsebrühe ca. 9 Minuten bissfest garen. Gemüse nach 5 Minuten zu den Nudeln geben und mit garen.
2.
  • Nudeln und Gemüse abgießen, dabei 250 ml Gemüsebrühe auffangen. Nudeln und Gemüse mit kaltem Wasser abschrecken. Joghurt mit Mehl und Eiern verrühren. Die aufgefangene Gemüsebrühe unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
3.
  • Eine Auflaufform mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben, leicht einfetten und die Hälfte der Nudeln einfüllen. Schinkenwürfel über die Nudeln verteilen und die Hälfte des Arla Finello® Gratinkäses darüber streuen. Mit den restlichen Nudeln bedecken und den restlichen Käse auf- streuen. Die Joghurt-Eiermischung gleichmäßig darauf verteilen.
4.
  • Zunächst den Auflauf ca. 30 Minuten bedeckt und dann 15 Minuten offen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) garen.
Guten Appetit!

Zutaten

Karotte
150 g
Porree
1 Stängel
Brokkoli
150 g
Spiralnudeln
400 g
Gemüsebrühe
2 L
Naturjoghurt (1,5 % Fett)
500 g
Mehl
1 TL
Eier
2
Knoblauchzehe
1
Magere Schinkenwürfel
150 g
1 Packung
Muskatnuss
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Butter oder Fett, für die Form