Gebackene Zucchini mit Paprika und mariniertem Hirtenkäse
  • Arla
  • Rezepte
  • Gebackene Zucchini mit Paprika und mariniertem Hirtenkäse

Gebackene Zucchini mit Paprika und mariniertem Hirtenkäse

40 Min.
https://www.arlafoods.de/rezepte/gebackene-zucchini-mit-paprika-und-mariniertem-hirtenkase/

Zubereitung

Zubereitungsschritte
  • Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Zucchini waschen und trockentupfen. Der Länge nach halbieren. Fruchtfleisch großzügig herauskratzen und grob hacken. Zucchini salzen, pfeffern und 10 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Ofen auf der mittleren Schiene garen. Paprika ebenfalls waschen und kurz abtropfen lassen. Kerngehäuse entfernen und Paprika in feine Würfel schneiden. Das Zucchini-Fruchtfleisch und die Paprikawürfel mit mariniertem Hirtenkäse vermengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgehöhlten Zucchini aus dem Ofen nehmen, mit der Masse füllen und weitere 20 Minuten backen. Die heißen Zucchini mit Kresse getoppt servieren.
Utensilien
  • Backofen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Löffel
  • Schüssel
  • Backblech
  • Backpapier
Guten Appetit!
Rezept-Tipp

Die perfekte Beilage dazu ist beispielsweise Reis oder Couscous.

Zutaten

Zucchini
2
Paprika rot
1
Salz
Pfeffer
(Garten-) Kresse
1
1 Packung