Arla Kærgården® Stollenkonfekt

Arla Kærgården® Stollenkonfekt

Zubereitung

1.
  • Am Vortag: Füllung einweichen.
2.
  • Zutaten für den Vorteig intensiv verkneten, abdecken und 30 Minuten lang gehen lassen.
3.
  • Zutaten für den Hauptteig hinzugeben, 4 Minuten langsam, dann 4 Minuten schnell zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. 30 Minuten Teigruhe.
4.
  • Zwei Backbleche mit Papier vorbereiten. Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
  • Füllung abgießen, in die Rührschüssel geben und auf langsamer Stufe nur so lang unterlaufen lassen, bis alle Bestandteile gleichmäßig verteilt sind.
6.
  • Teig in drei gleich große Stücke à ca. 300 g teilen. Jedes Teigstück zu einem 40-50 cm langen Strang ausrollen und in 10 gleich große Stücke teilen.
7.
  • Je 15 Stücke Stollenkonfekt mit gleichmäßigem Abstand auf ein Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten bis zu einer leichten Bräunung backen.
8.
  • Währenddessen Arla Kærgården® ungesalzen schmelzen und Zucker in einem tiefen Teller bereitstellen. Fertig gebackenes Stollenkonfekt noch warm in ge-schmolzene Arla Kærgården® ungesalzen tauchen und in Zucker wälzen. Vollständig auskühlen lassen.
9.
  • Das Stollenkonfekt ist in einer Blechdose mehrere Wochen haltbar.
Guten Appetit!

Zutaten

Für die Füllung
Sultaninen
100 g
Orangeat und Zitronat
Je 25 g
Mandelsplitter
50 g
Rum / Gin / Apfelsaft
Ca. 50 ml
Für den Vorteig
Weizenmehl Type 550
100 g
Milch lauwarm
60 ml
Frische Hefe oder 10 g Trockenhefe
30 g
Für den Hauptteig
Weizenmehl Type 550
250 g
175 g
Ei
1
Zucker
50 g
Salz
4 g
Stollengewürz
8 g
Dekoration
200 g
Zucker
200 g