Arla Buko®

Wussten Sie, dass Arla Buko® zu den beliebtesten Frischkäsemarken Deutschlands zählt?

Und das zu Recht! Denn für unseren Arla Buko® verwenden wir ausschließlich beste Zutaten aus der Natur. Kein Wunder also, dass Arla Buko® seit mehr als 60 Jahren für herausragende Qualität und natürlichen Geschmack steht.

Uns kommen ausschließlich natürliche Zutaten in den Frischkäse! Deshalb verzichten wir bei der Herstellung bewusst auf Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker. 

Die Geschichte

UNSERES FRISCHKÄSEKLASSIKERS

Die Geschichte von Arla Buko® ist untrennbar mit dem Namen Krag Hansen verbunden, der 1932 dank seines umfangreichen Käse-Wissens seinen ersten eigenen Streichkäse herstellte. Schon damals entschied Hansen sich für den Namen Buko. Der setzt sich übrigens aus zwei Teilen zusammen: „BUH“, der Laut, den dänische Kühe machen, und „KO“, das dänische Wort für Kuh.

Genau 20 Jahre nach Gründung seiner erfolgreichen Käserei landete Hansen den nächsten Coup: ein Frischkäse aus frischem Rahm! Damit war unser Arla Buko® Frischkäse, wie wir ihn heute kennen und genießen, geboren.

Und heute? Heute gibt es Arla Buko® in über 15 leckeren Sorten. Gemeinsam haben alle den unverwechselbaren, natürlichen Frischkäse-Geschmack.

Wie entsteht eigentlich Frischkäse?

Die Traditionelle Arla Buko®-Herstellung

Sie möchten erfahren, wie unser beliebter Frischkäse-Klassiker hergestellt wird? Das verraten wir Ihnen gerne. 

Zur Herstellung
Arla Buko® Alle Arla Buko® Produkte