Warmes Himbeere-Cranberry Skyr Törtchen mit Walnuss-Dinkel-Crunch

Warmes Himbeere-Cranberry Skyr Törtchen mit Walnuss-Dinkel-Crunch

Bewertungen (2 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Warmes Himbeere-Cranberry Skyr Törtchen mit Walnuss-Dinkel-Crunch

Für den Crunch

  • 75 g Zucker
  • 10 g Butter
  • 40 g Dinkelflocken
  • 40 Walnüsse grob gehackt
  • 125 g Himbeeren
  • 4 feuerfeste Tarteförmchen à 200 ml Inhalt

Zubereitung

1.

Backofen auf 175 °C (Umluft 155°C) vorheizen. Arla® Skyr Himbeere-Cranberry, Eier und Zitronenschale mit dem Schneebesen verrühren. Dinkelmehl auf die Masse sieben und unterziehen. Förmchen mit der Butter einfetten und Skyr-Creme in die Förmchen füllen. 25-30 Minuten backen.

2.

In der Zwischenzeit Zucker gleichmäßig in eine beschichtete Pfanne streuen und bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen. Butter, Dinkelflocken und Walnüsse unterrühren und zum Abkühlen auf einem Backpapier verteilen.

3.

Die fertigen Käsekuchen mit Dinkel-Walnuss-Crunch und frischen Himbeeren garnieren. Lauwarm servieren.

Tipp

Falls etwas Dinkel-Walnuss-Crunch übrig bleibt: Luftdicht verschlossen aufbewahren und als Topping zu frischem Blattsalat genießen.

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g 1 Portion

  • Brennwert 392 kcal
  • Fett 14 g
  • Kohlenhydrate 44 g
  • Eiweiß 18 g
Drucken