Steak-Sandwich mit Paprika und Arla Buko® Barbecue-Mayonnaise

Steak-Sandwich mit Paprika und Arla Buko® Barbecue-Mayonnaise

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(0 Bewertungen)

Zutaten

  • 1 Baguette
  • 400-500 g Roastbeef
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Arla Buko® Barbecue Barbecue
  • 1 sehr frisches Eigelb
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz

Zubereitung

Zubereitung

1.

Für die Barbecue-Mayonnaise Eigelb mit Senf in einer Schüssel mit dem Handrührgerät verrühren. Dann das Öl tröpfchenweise hinzufügen und dabei ständig weiterrühren. Zum Schluss Essig unterrühren und mit Salz würzen. Arla Buko Barbecue in einer Schüssel glatt rühren und mit der Mayonnaise verrühren. Danach kalt stellen.

2.

Das Roastbeef etwa eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank holen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Die Paprikaschoten waschen, abtrocknen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel abziehen und in ebenfalls in dünne Ringe schneiden. Das Baguette durch schneiden.

3.

Den Grill anheizen. Das Roastbeef salzen und pfeffern und dann für etwa 4 Minuten pro Seite (je nach Dicke des Roastbeefs) grillen, dabei einmal wenden. Vom Grill nehmen und kurz ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte wieder sammeln. Die Paprikaringe für etwa 2 Minuten pro Seite grillen.

4.

Das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden. Die untere Hälfte des Baguettes mit einer großzügigen Portion Barbecue-Mayonnaise bestreichen, ein paar Paprikaringe darauf verteilen, mit den Roastbeef-Scheiben belegen, die Zwiebelringe darauf geben und zum Schluss erneut eine große Portion Barbecue-Mayonnaise darauf geben. Die obere Seite des Baguettes drauf legen und das ganze in etwas vier Portionen schneiden.

Rezept von Anastasia Franik (www.siasoulfood.blogspot.de)

Drucken