Schwedische Ostereier

Schwedische Ostereier

> 60 Minuten
Süße Überraschung Osternest mit fröhlichen Streuseln. Schnelle Nascherei ohne Backen für die österliche Kaffeetafel.
https://www.arlafoods.de/rezepte/schwedische-ostereier/

Zubereitung

1.
  • Arla Kærgården® Ungesalzen mit Zucker, Vanillezucker, Gewürzen und Salz cremig rühren. Kakaopulver und Haferflocken hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
2.
  • Masse in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
3.
  • Mit Eisportionierer oder Händen in 12 Portionen teilen und zu Kugeln rollen. Kugeln in Zuckerstreuseln, Nusskrokant oder Kokosraspeln rollen, sodass sie komplett bedeckt sind. Fertige Ostereier bis zum Servieren kühl lagern.
Zubereitungszeit
  • 20 Minuten
Kühlzeit
  • Mindestens 1 Stunden
Guten Appetit!

Zutaten

150 g
Zucker
100 g
Bourbon-Vanillezucker
2 Packungen
(Back-) Kakao
30 g
Salz
1 Prise
Gemahlener Zimt
1 Prise
Gemahlener Kardamom
1 Prise
Zarte Haferflocken
100 g
Kokosraspeln (oder bunte Zuckerstreusel, Nusskrokrant)
100 g