Kürbissuppe mit Arla Buko® Toskana

Kürbissuppe mit Arla Buko® Toskana

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(0 Bewertungen)

Zutaten

  • Arla Buko® Typ Toskana Typ Toskana
  • Hokkaido-Kürbis
  • 1 Stück Zwiebeln (groß)
  • 4 EL Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

1. Den Kürbis waschen, halbieren, Fasern und Kerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis in 1–2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. 2. 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin etwas anschwitzen. Kürbisstücke zugeben, unter Rühren etwas anbraten und mit Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 20 Minuten im geschlossenen Topf auf mittlerer Hitze kochen, bis der Kürbis weich ist. 3. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kichererbsen darin knusprig anbraten bis sie in der Pfanne hüpfen. 4. Arla Buko® Toskana zur Suppe geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Anschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken. Kichererbsen mit der Petersilie mischen und als Topping auf die Suppe geben und heiß servieren.

Drucken