Gratinierte Hähnchenbrust mit Bohnensalat

> 60 Minuten
Gratinierte Hähnchenbrust mit Bohnensalat

Hast du Lust auf ein herzhaftes und doch leichtes Gericht? Wir haben die perfekte Lösung: gratinierte Hähnchenbrust mit einem knackigen Bohnensalat. Dieses Rezept kombiniert saftiges Hähnchenfleisch mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Es ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Das Gericht wird dann mit Käse überbacken. Der frische Bohnensalat wird mit einer leicht süßen Essig-Öl-Mischung angemacht und gibt dem Gericht den letzten Schliff. Ideal für ein besonderes Abendessen oder um deine Liebsten zu verwöhnen.

  • Arla
  • Rezepte
  • Gratinierte Hähnchenbrust mit Bohnensalat

Zutaten

Zutaten

Hähnchenbrustfilets (à ca. 180 g)
4 Scheiben
Rapsöl
6 EL
Tomaten
250 g
Arla Finello® Ofenkäse
200 g
Basilikum
½ Bund
Arla® BIO Frische Schlagsahne
200 g
Mozzarella
150 g
Grüne Bohnen
500 g
Zwiebel
1 1
Apfelessig
6 EL
Zucker
2 TL
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1.

  • Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfef-fer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin von allen Seiten etwa 5 Min. anbraten. Pfanne vom Herd nehmen.

2.

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. In Würfel schneiden. Mozzarella gut abtropfen lassen und ebenfalls würfeln. Basilikum waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und die Hälfte fein hacken. Tomaten, Mozzarella und das gehackte Basilikum mischen.

3.

  • Sahne und die Hälfte des Arla Finello® Ofenkäses in einem kleinen Topf erwärmen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben. Die Soße darüber geben, die Tomaten-Mischung auf den Hähnchen verteilen. Im Backofen 20 Min. auf der 2. Schiene von unten garen. Übrigen geriebenen Käse darüber streuen und weitere 10 Min. überbacken.

4.

  • Inzwischen die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser etwa 10 Min. garen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Übriges Öl, Essig, 2 EL Wasser und Zucker verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen abgießen, kurz abtropfen lassen, dann mit den Zwiebelwürfeln und der Marinade vermengen. Bis zum Servieren durchziehen lassen.

5.

  • Die Hähnchen aus dem Ofen nehmen. Mit übrigen Basilikumblättchen anrichten, mit dem lauwarmen Bohnensalat servieren.

Foto von Frauke Antholz

Nährwertangaben

Brennwert

Eiweiß 62 g
Kohlenhydrate 14 g
Fett 51 g
https://www.arlafoods.de/rezepte/gratinierte-hahnchenbrust-mit-bohnensalat-mit-finello-ofenkase/