Geschmorte Hühnerkeulen in cremiger Sauce mit Arla Buko® Der Sahnige

Geschmorte Hühnerkeulen in cremiger Sauce mit Arla Buko® Der Sahnige

1 Std.

Zubereitung

1.
  • Den Backofen auf 200°C Ober und Unterhitze vorheizen.
2.
  • Schalotten schälen und den Knoblauch halbieren. Pfifferlinge putzen. Kürbis vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden.
3.
  • Die Hähnchenkeulen im Gelenk halbieren und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
  • Einen Bräter mit Öl erhitzen und die Hähnchenstücke darin von allen Seiten kurz anbraten. Dann den Knoblauch, Kürbis, Schalotten und Rosmarin zugeben. Alles mit Weißwein und Brühe ablöschen und mit geschlossenem Deckel in den Ofen geben und ca. 45 Minuten garen. Anschließend den Deckel entfernen und die Pfifferlinge dazugeben. Nun alles ohne Deckel noch ca. 20 Minuten weiter im Ofen garen.
5.
  • Zum Schluss das Gemüse und die Hähnchenstücke aus der Sauce nehmen und warm stellen. Jetzt Arla Buko® Der Sahnige in die Sauce rühren und alles einmal aufkochen lassen. Gemüse und die Hähnchenstücke zurück in die Sauce geben und mit den Preiselbeeren dekorieren.
Guten Appetit!
Tipps

Wer mag, kann noch einen Klecks Arla Buko® der Sahnige auf das Gericht geben. Wird dadurch noch cremiger!

Nährwertangaben

Brennwert

Eiweiß 43 g
Kohlenhydrate 13 g
Fett 40 g

Zutaten

Knoblauch Knolle
1
Schalotten
6
Pfifferlinge
200 g
Hokkaido-Kürbisse
380 g
Hähnchenkeulen
4
Salz
Pfeffer
Rosmarin
1 Stängel
Trockener Weißwein
100 ml
Hühnerbrühe
150 ml
100 g
1 EL Preiselbeeren