Schichtdessert mit Birne und Ananas

Schichtdessert mit Birne und Ananas

Bewertungen (6 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Schichtdessert mit Birne und Ananas

  • 550 g fast reife kleine Birnen (z. B. Williams Christ)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 ml Birnen- oder Apfelsaft
  • 30 g getrocknete Cranberries (ungeschwefelt)
  • 200 g Arla Buko® Ananas
  • 150 g fettarmer Joghurt (1,5 % Fett)
  • Etwas Vanille-Aroma, pulverisiert
  • 50 g Armarettini (italienische Mandelkekse)

Zum Garnieren

  • 4 Armarettini zum
  • 5 kleine Zitronenmelisseblättchen

Zubereitung

1.

Birnen schälen, vierteln, entkernen, Viertel in feine Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Fruchtsaft und Zucker in einem Topf etwa 10 Minuten (je nach Festigkeit der Früchte) weich garen. Cranberries unterheben, und etwa 20 Minuten kalt stellen.

2.

Arla Buko® Ananas, Joghurt und Vanille-Aroma verrühren. Mit Birnen-Cranberriemischung, Saft und Amerettini abwechselnd in vier Gläser schichten und 15 Minuten kühl stellen. Zum Servieren mit Armarettini und Zitronenmelisseblättchen garnieren.

Tipps

Statt Birnen- oder Apfelsaft können Sie auch lieblichen Weißwein verwenden. Für dieses Dessert eignen sich auch andere Früchte wie z.B. Pflaumen oder Aprikosen.

Zubereitungszeit

Ca. 20 Minuten (ohne Kühlzeit)

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g portion

  • Brennwert 300 kcal
  • Fett 12 g
  • Kohlenhydrate 37 g
  • Eiweiß 9 g
Drucken