Eiermuffins mit Cheddar

30 Min.
Eiermuffins mit Cheddar

Eine leckere Art, Eier zu servieren, perfekt für einen Brunch oder ein ausgiebiges Frühstück. Für eine vegetarische Variante der Eiermuffins, die Pute durch sonnengetrocknete Tomaten oder Oliven ersetzen.

Zutaten

Muffins

Eier
4
Salz
1 Prise
Sahne
100 ml
Frischkäse, Natur
10 g
Cheddar, gerieben
50 g
Butter oder Rapsöl
Puten, in Form von Schinken
8 Scheiben

Serviere mit

Rote Zwiebel
1
Gemischter Salat
65 g
Kresse
10 g
Rapsöl
2 EL
Schwarzer Pfeffer
1 Prise

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Eier, Salz, Sahne und Frischkäse glatt rühren. Den geriebenen Käse hinzufügen. Die Muffinförmchen mit Butter und Rapsöl bestreichen.
  • Eine Scheibe Pute in jede Form legen. Den Eierteig hineingeben. In der Mitte des Ofens 10–15 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  • Die rote Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Salat mit Zwiebeln, Kresse und schwarzem Pfeffer mischen. Mit dem Öl beträufeln. Mit den Eiermuffins servieren.

Eiermuffins mit Cheddar

Wie verhindert man, dass Eiermuffins zusammenfallen?

Für schöne runde Eiermuffins gibt es einen Trick, der aus drei Schritten besteht. Schlage die Eier nicht zu sehr auf, überprüfe die Temperatur deines Backofens (vor allem, dass er nicht zu heiß ist) und lasse die Muffins in der Form auskühlen. Wenn es trotzdem schief geht, solltest du bei der nächsten Zubereitung etwas Mehl hinzufügen, damit die Eier ihre Struktur behalten, wenn du sie aus dem Ofen nimmst.

Warum sind meine Eiermuffins zu weich?

Überprüfe deine Zutaten. Alles, was einen hohen Wassergehalt hat – wie Tomaten, Zucchini, Champignons oder Paprika – gibt während des Garvorgangs Feuchtigkeit an die Muffins ab. Um dies zu vermeiden, hast du drei Möglichkeiten: Vermeide diese Zutaten ganz, verwende sie sparsam oder koche sie vorher, damit sie überschüssiges Wasser abgeben können, bevor sie der Eimischung hinzugefügt werden.

Wie verhindert man, dass die Eiermuffins an den Papierförmchen festkleben?

Wenn du die Papierförmchen mit einer dünnen Schicht Kochspray besprühst, sollte das Problem gelöst sein. Achte auch auf die Art der Papierförmchen. Pergamentpapier funktioniert in der Regel am besten. Wenn es diese Förmchen nicht in deiner Nähe zu kaufen gibt, kannst du sie ganz einfach zu Hause selbst herstellen: Schneide einfach Pergamentpapier in Quadrate und falte es in die Formen des Muffinblechs. Auch wiederverwendbare Silikonformen lohnen sich ebenfalls und sind die Anschaffung wert, auch sie sorgen dafür, dass deine Eiermuffins in der Regel nicht ankleben.

Kann man Eiermuffins im Kühlschrank aufbewahren?

Ja! Lasse übrige Muffins vollständig abkühlen, gib sie dann in einen luftdichten Behälter und bewahre sie bis zu drei Tage im Kühlschrank auf. Du kannst die Muffins auch einfrieren: Einfach die Muffins abkühlen lassen, fest in Frischhaltefolie wickeln und bis zu zwei Monate einfrieren. Es wird jedoch immer empfohlen, vor dem Verzehr auf Anzeichen von Verderb zu achten.

Eine leckere Idee zum Frühstück oder Brunch

Es ist nicht immer einfach, Abwechslung auf den Frühstückstisch zu bringen, aber dieses Rezept ist eine willkommene Abwechslung zum Standardfrühstück. Diese Eiermuffins mit Cheddar sind in weniger als 30 Minuten zubereitet, denn die meisten Zutaten hast du bereits im Kühlschrank. Du kannst auch mit den Geschmacksrichtungen experimentieren, denn bei diesem Rezept ist fast alles möglich!

Verschiedenste Möglichkeiten die Eiermuffins mit Cheddar zu genießen

Wenn du keine Lust auf einzelne Eiermuffins hast, kannst du dieses Rezept auch in eine schnelle und leckere Frittata verwandeln. Einfach die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, in einer Pfanne anbraten, die Eimischung und den geriebenen Käse hinzufügen, auf dem Herd garen, bis die Ränder fest sind, und dann anschließend im Ofen backen. Die Frittata in Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren. Eine Frittata schmeckt auch kalt hervorragend. Du kannst ihre Reste also auch als schnelles und leichtes Mittagessen am nächsten Tag servieren. Es wird jedoch immer empfohlen, vor dem Verzehr auf Anzeichen von Verderb zu achten

So servierst du die Eiermuffins

Dieses Rezept enthält einen frischen Salat, der entweder als Beilage oder als erfrischendes Topping für die Muffins verwendet werden kann. Auf dem Brunchbuffet sehen die goldgelben Muffins einfach toll aus, wenn sie aufeinander gestapelt und mit etwas Salat garniert werden. Die Eiermuffins können auch mit einem Klecks Frischkäse und etwas Schnittlauch verziert werden, was nicht nur gut aussieht, sondern auch lecker schmeckt.

Kinder dürfen mithelfen

Die Eiermuffins können auch mit Kindern gemeinsam zubereitet werden, es gibt viele tolle Aufgaben, mit denen sich die Kinder beschäftigen können: Eier aufschlagen oder verquirlen und den eigenen Eiermuffin herstellen. Kaum etwas macht mehr Spaß als das eigene Frühstück zuzubereiten.

https://www.arlafoods.de/rezepte/eiermuffins-mit-cheddar/