Chipotle-Marinade

Chipotle-Marinade

10 Min.
Sommerzeit ist Grillzeit, also zeige dich als echter Grillmeister mit einer rauchigen Chipotle-Marinade, die perfekt für das Fleisch deiner Wahl ist. Unsere würzige und leicht süßliche Marinade ist von der mexikanischen Küche inspiriert, wo Chipotle-Chili durch Räuchertrocknung reifer Jalapeños hergestellt werden. Perfekt abgestimmte Gewürze überziehen das Fleisch mit einer glitzernden Glasur, die so fantastisch ist, dass Freunde und Familie den Geschmack jahrelang loben werden. Unser Rezept kann für jede Art von gegrilltem Fleisch und Gemüse verwendet werden.

Zubereitung

  • Alle Zutaten vermischen und in einen Plastikbeutel geben.
  • Fleisch oder Hühnchen hinzufügen und mindestens 2 Stunden marinieren lassen.
  • Nach der halben Zeit wenden.
Guten Appetit!
Tipp:

Für alles gibt es einen Ort und eine Zeit, und das gilt auch für das Marinieren. Der Platz wäre im Kühlschrank. Achte bei längerem Marinieren darauf, dass das Fleisch nicht längere Zeit bei Raumtemperatur steht. Du gehst immer auf Nummer sicher, wenn du den Kühlschrank wählst. Je länger Du marinierst, desto tiefer dringen die Aromen in das Fleisch und die Meeresfrüchte ein. Als allgemeine Faustregel gilt, dass Hähnchen von etwa 2-4 Stunden Marinierzeit profitiert, während Steaks alles von 30 Minuten bis 4 Stunden vertragen. Da Garnelen kleiner und empfindlicher sind, kann eine zu lange Marinierzeit zu einer matschigen Konsistenz führen. 15-30 Minuten sollten ausreichen.

Fragen zu Chipotle-Marinade

Im Folgenden gehen wir die am häufigsten gestellten Fragen durch, um dir bei der Zubereitung der Chipotle-Marinade für Hähnchen, Rindfleisch oder Garnelen zu helfen.

Was ist Chipotle-Marinade?
Chipotle-Marinade hat ihre Wurzeln in der mexikanischen Küche, wo Chipotle-Chili aus räuchergetrockneten reifen Jalapeños hergestellt werden. Gemischt mit einer Handvoll köstlicher Zutaten umhüllt, glasiert und karamellisiert sie das Fleisch deiner Wahl, was zu einem süßen, würzigen und herzhaften Gericht voller saftiger Aromen führt, die perfekt zu jedem Grillanlass passen.
Wie macht man Chipotle-Marinade?
Die Chipotle-Marinade selbst ist einfach und leicht zuzubereiten. Einfach Chipotle-Paste, Tomatenketchup, Rotweinessig, braunen Zucker, Paprikapulver, getrockneten Thymian, chinesische Sojasauce, Salz und gehackte Knoblauchzehen mischen und in einen Plastikbeutel geben.
Wie verwendet man Chipotle-Marinade?
Fleisch in eine Schüssel oder einen Plastikbeutel geben und mit Marinade bedecken. Das Fleisch muss vollständig bedeckt sein, damit es die rauchige und herzhafte Geschmacksmischung aufsaugen kann. Danach erledigt der Grill den Rest der Arbeit.

Zutaten

Chipotle-Paste
1 EL
Tomatenketchup
2 EL
Rotweinessig
2 EL
Brauner Zucker
2 EL
Paprikapulver
1 EL
Getrockneter Thymian
1 TL
Chinesische Sojasaucen
1 EL
Salz
½ TL
Knoblauch, gehakt
2

Nichts geht über eine würzige Chipotle-Marinade

Gib dem Familiengrillabend einen Kick mit einer würzigen Chipotle-Marinade, die den perfekten Punch hat. Das Marinieren des Fleisches ist eine großartige Möglichkeit, den gesamten Geschmack hervorzuheben, während das Äußere kross und mit einem süßen, leicht karamellisierten Aroma ist. Die dicke Sauce haftet am Fleisch und versiegelt die wichtigen natürlichen Säfte, die dazu beitragen, das Fleisch genau so zart zu machen, wie man es möchte. Die rauchige und würzige Natur der Marinade wird dank braunem Zucker und Rotweinessig in der Mischung nie überwältigend. Zusammen bringen sie Süße und eine leichte Säure, die die stärkeren Aromen ausgleichen, ohne den reichen Geschmack der Chipotle-Marinade zu dämpfen.

Chipotle-Marinade für Hähnchen

Chipotle-Hähnchen ist eine großartige Möglichkeit, deine neue Lieblingsmarinade auszuprobieren. Die Marinade schließt alle Säfte und Aromen ein, sodass du keine Angst mehr vor trockener Hähnchenbrust haben musst. Bei der Zubereitung von Chipotle-Marinade für Hähnchen setzt du auf eine sichere Karte, da die Kombination häufig in der Tex-Mex- und mexikanischen Küche verwendet wird.

Chipotle-Marinade für Steak

Manchmal möchte man einfach nur tiefe, reichhaltige Aromen und ein bisschen Schärfe. Etwas Saftiges und Rauchiges, in das man herzhaft hineinbeißen kann. Eine Chipotle-Steak-Marinade ist all das und noch mehr, mit der verlockenden krossen Außenseite und dem saftigen Inneren. In der mexikanischen Küche werden Chipotle-Chili oft in Gerichten auf Rindfleischbasis wie Carne Asada oder Fajitas verwendet. Ein ordentliches, saftiges Steak wird noch aromatischer, wenn es mit einer rauchigen und süßen Marinade kombiniert wird.

Chipotle-Marinade für Garnelen

Sogar Meeresfrüchte werden auf ein neues Niveau gehoben, wenn sie mit unserer köstlichen Marinade überzogen werden. Garnelen haben einen natürlich zarten und leicht süßlichen Geschmack, den eine gut gemixte Sauce verstärken kann. Dabei kombinierst du Aromen aus der mexikanischen und karibischen Küche. Zusammen lassen sie sich perfekt in der warmen Sonne auf großen Grillpartys genießen, bei denen man von allem etwas für jeden servieren möchte – und Chipotle-Garnelen-Marinade ist in der Tat für jeden geeignet.

Genieße den herzhaften und rauchigen Geschmack – perfekt für alles auf dem Grill

Wenn du dich dafür entscheidest, dein Fleisch zu grillen, möchtest du auch, dass es tatsächlich so schmeckt, als wäre es gegrillt worden. Deshalb ist die makellose herzhafte und rauchige Geschmackskombination perfekt für dein Fleisch. Du hast nicht nur das natürliche rauchige Aroma vom Grill, sondern die in der Sauce verwendeten, räuchergetrockneten Jalapeños geben dem nostalgischen BBQ-Duft auch eine weitere Dimension, an den wir uns alle von sommerlichen Grillabenden erinnern. Zusammen mit dem herzhaften Aroma der Marinade hat das Fleisch eine reiche Tiefe im Geschmack und schmeckt immer noch genau so, wie es sich für einen Familiengrillabend gehört. Wenn du auf der Suche nach weiteren köstlichen Geschmacksexplosionen für dein BBQ bist, kannst du unser Rezept für BBQ-Marinade ausprobieren. Oder füge zusätzlichen Geschmack anschließend in Form eines Tahini-Dressings oder einer Chili-Mayo hinzu.

Probiere verschiedene Variationen aus

Veranstaltest du ein großes geselliges Beisammensein, oder möchtest du einfach nur neue Variationen auf deinen Geschmackssinnen spüren? Wir haben drei verschiedene Möglichkeiten zusammengestellt, um das Rezept für Tage abzuwandeln, an denen du etwas Frischeres, etwas Süßeres oder etwas Fruchtigeres möchtest. Eine Limetten-Chipotle-Marinade ist ein guter Anfang. Durch die Zugabe von Limette verleihst du der Marinade frische, pikante und fruchtige Nuancen, die dem Fleisch eine aufregende und komplexe Geschmackspalette verleihen. Der Saft einer halben Limette ist ein guter Ausgangspunkt. Du kannst den Saft auch aus der anderen Hälfte auspressen und verwenden, wenn du möchtest. Eine Honig-Chipotle-Marinade ist auch eine großartige Variante, wenn du dem Fleisch eine etwas süßere Note verleihen möchtest. Es glasiert und karamellisiert das Fleisch und verleiht ihm auch ein schönes braun-goldenes Aussehen. Ein bis zwei Esslöffel Honig sollten ausreichen. Du kannst immer mit etwas weniger beginnen, probieren und dann bei Bedarf mehr hinzufügen. Eine Mango-Chipotle-Marinade bringt einen tropischen Touch. Reife Mangos funktionieren am besten, also schnapp dir die am besten aussehende mittelgroße Mango, schneide sie in zwei Hälften und püriere sie. Brauner Zucker sorgt auch für Süße, also achte darauf, deine Mango-Chipotle-Marinade abzuschmecken, um zu vermeiden, dass sie zu süß wird. Wenn du Schwierigkeiten hast, die richtige Balance zu finden, wird in dieser Variante auch häufig eine kleine Menge Limettensaft verwendet.