Belegtes Brötchen mit Pfeffer-Limetten-Aufstrich

Belegtes Brötchen mit Pfeffer-Limetten-Aufstrich

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Belegtes Brötchen mit Pfeffer-Limetten-Aufstrich

Für das Brötchen

  • 1 Vollkornbrötchen
  • 6 Scheiben Lachsschinken ohne Fettrand

Zubereitung

1.

Für den Aufstrich Frühlingszwiebeln abbrausen und putzen. Eine Frühlingszwiebel fein in Würfel, die andere in feine Streifen schneiden und beiseite legen. Grünen Pfeffer fein hacken. Grünen Pfeffer, fein geschnittene Frühlingszwiebel, etwas Limettenschale und Kærgården® Balance mit einer Gabel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.

Das Brötchen waagerecht halbieren, mit dem Kærgården® Balance-Aufstrich bestreichen und mit Lachsschinken dekorativ belegen. Mit den beiseite gelegten Frühlingszwiebelstreifen und restlicher Limettenschale garnieren.

Tipp

Fruchtig wird das Gericht, wenn statt Frühlingszwiebeln Melonenscheiben (Honig-, Galiaoder Cantaloupe-Melone) und 1-2 Minzblättchen verwendet werden.

Zubereitungszeit

Ca. 15 Minuten

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g Portion

  • Brennwert 423 kcal
  • Fett 25 g
  • Kohlenhydrate 32 g
  • Eiweiß 14 g
Drucken