Kærgården® Christstollen

Kærgården® Christstollen

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(1 Bewertungen)

Zutaten

Hefeteig

  • 250 g Mehl
  • 41 g Hefe
  • 150 ml lauwarmes Wasser

Füllung

  • 200 g Rosinen
  • 180 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 70 g Marzipan
  • 250 g Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • 150 g geschälte und gehackte Mandeln
  • 60 g Zitronat
  • 30 g Orangeat
  • Salz

Glasur

Zubereitung

Zubereitung

1.

Hefe in eine große Schüssel bröseln, 150 ml lauwarmes Wasser und 250 g Mehl untermischen und mit den Händen vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Gegebenenfalls noch etwas Mehl auf den Teig streuen, um ihn geschmeidiger zu machen. Den Hefeteig ca. 30-45 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (z. B. bei ca. 50 Grad im Backofen).

2.

Dem Hefeteig alle restlichen Zutaten beifügen und zusammen mit 250 g Kærgården® und den restlichen 180 g Mehl kräftig mit den Händen verkneten, bis er nicht mehr klebt. Anschließend den Teig in eine Stollenform füllen.

3.

Sollte keine Stollenform vorhanden sein: Backblech mit Alufolie und Backpapier belegen. Den Teig darauf geben und zu einem länglichen Laib formen. Eine der beiden Längsseiten bis kurz über die Mitte nach innen schlagen, die andere Seite über die erste klappen und leicht andrücken. Stollen nochmals in Form bringen.

4.

Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backzeit beträgt ca. 45-60 Minuten.

5.

Stollen abkühlen lassen. 50 g Kærgården® erwärmen und auf dem Stollen verteilen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Drucken