Cupcakes mit Ananas-Frischkäse-Creme

Cupcakes mit Ananas-Frischkäse-Creme

Bewertungen (39 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Cupcakes mit Ananas-Frischkäse-Creme

Für die Creme

Für den Teig

  • 120 g frische Ananasstückchen (Frischetheke im Supermarkt)
  • 100 g Kærgården®
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 150 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Ananassaft

Zum Garnieren

  • 1 TL Pistazienkerne gehackt
  • 1 kandiertes Veilchen (Confisserie-Laden)

Außerdem

  • 1 Mini-Muffinblech für 24 Muffins
  • 24 Papierback- Förmchen (für Mini-Muffins)

Zubereitung

1.

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Mini-Muffinblech mit Papierback-Förmchen auslegen.

2.

Für die Ananas-Creme Butter, Arla Buko® Ananas und Puderzucker glatt rühren, 30 Minuten kalt stellen. Ananasstücke abtropfen lassen, Fruchtstücke und etwa 2 Esslöffel Ananassaft pürieren.

3.

Für den Teig Arla Kærgården®, Zucker, Vanillezucker, Salz und nacheinander die Eier verrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Ananaspüree unter die Kærgården®-Ei-Mischung rühren. Teig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen. Cupcakes in den Förmchen abkühlen lassen.

4.

Die Ananas-Creme in einen Spritzbeutel (Sterntülle) füllen und auf die abgekühlten Cupcakes spritzen. Cupcakes mit Pistazien und kandierten Veilchen garnieren.

Zubereitungszeit

Ca. 30 Minuten (ohne Kühlzeit)

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g Stück

  • Brennwert 135 kcal
  • Fett 7 g
  • Kohlenhydrate 15 g
  • Eiweiß 2 g
Drucken