Käse-Pastetchen mit Zucchini und Möhren
  • Arla
  • Rezepte
  • Käse-Pastetchen mit Zucchini und Möhren

Käse-Pastetchen mit Zucchini und Möhren

https://www.arlafoods.de/rezepte/kase-pastetchen-mit-zucchini-und-mohren/

Zubereitung

1.
  • Für den Mürbeteig Mehl, 1/4 TL Salz, Kaergården® und 2 Esslöffel kaltes Wasser glatt verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
  • Inzwischen Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abtropfen lassen. Castello® Höhlenkäse würfeln. Speckscheiben halbieren. Eier und Milch verschlagen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss kräftig würzen.
3.
  • 6 Quicheförmchen mit herausnehmbarem Boden (ca. 12 cm Durchmesser) fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Förmchen damit auslegen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.
4.
  • Gemüse und Castello® Höhlenkäse in die Förmchen verteilen. Mit der Eiermilch begießen und mit Speckscheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) 20-25 Minuten backen. Mit Oregano garniert servieren.
Zubereitungszeit
  • Ca. 1 Stunde

Nährwertangaben

Brennwert

Eiweiß 17 g
Kohlenhydrate 28 g
Fett 34 g

Zutaten

Mehl
200 g
Salz
125 g
Zucchini (ca. 250 g)
1
Karotte
375 g
Castello® Höhlenkäse
200 g
Speck (Bacon)
6 Scheiben
Eier
2
Milch
125 g
Pfeffer
Geriebene Muskatnuss
Butter für die Förmchen
Oregano zum Garnieren