Pressemitteilung

Trockenwerk am Arla-Standort Pronsfeld wieder in Betrieb

Modules.WebCore.Models.ViewModels.Layout.MultilineHeadingViewModel

Das Trockenwerk zur Herstellung von Milchpulver am Arla-Standort Pronsfeld ist seit Anfang Juli wieder in Betrieb. Die 42 Meter hohe Anlage, die für 65 Millionen Euro gebaut worden war, war im November vergangenen Jahres in Betrieb genommen worden, musste aber nach einer Explosion Ende Dezember 2013 vorübergehend still gelegt werden.

Nach aufwendigen Untersuchungen gelangten die Experten zum Fazit, dass der Brand eines Filters im Zuluftsystem der Anlage die Ursache für diese Explosionen gewesen sein muß. Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades der Zuluftanlage, stellte sich die Ermittlung der genauen Ursache äußerst schwierig dar. „Die Wiederherstellung des Trockenwerks erfolgte im Höchsttempo und in sehr guter Zusammenarbeit mit all unseren Lieferanten,“ sagte Tim Ørting Jørgensen, bei Arla für den Geschäftsbereich Consumer Germany & Netherlands (CGN) verantwortlich.

Nachdem die Anlage von allen Zulieferern und den zuständigen Aufsichtsbehörden abgenommen worden ist, sind die ersten Testläufe erfolgreich abgeschlossen worden. Seither wird in Pronsfeld wieder Milchpulver produziert.


Arla Foods in Deutschland

Arla Foods ist ein globales Molkereiunternehmen sowie eine Genossenschaft, im Besitz von mehr als 12.600 Milchbauern aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien und Luxemburg. Arla-Produkte werden unter bekannten Markennamen wie Arla®, Lurpak® und Castello® in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Arla verfügt über Produktionsstätten in elf Ländern und Vertriebsniederlassungen in insgesamt 30 Ländern. Arla ist außerdem der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bioqualität. Deutschland gehört zu den sechs Kernmärkten des Unternehmens. Arla Foods ist nach dem Zusammenschluss mit der Milch-Union Hocheifel eG 2012 das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland.

Pressekontakt

Arla Pressestelle (bitte nur Journalistenanfragen)
Primär

Arla Pressestelle (bitte nur Journalistenanfragen)

Markus Teubner
Primär

Markus TeubnerHead of Media Relations / Pressesprecher Arla Foods

Unternehmenskommunikation