Pressemitteilung

Castello® schafft es nach Hollywood

Modules.WebCore.Models.ViewModels.Layout.MultilineHeadingViewModel

Käsespezialitäten von Castello® findet man bald nicht mehr nur im Kühlregal und in der Bedientheke, sondern auch auf den großen Kino-Leinwänden dieser Welt. Castello® hat in der neuen Tragikomödie „Im Rausch der Sterne“ einen Cameoauftritt. Dieser ist Teil einer Promotion-Vereinbarung zwischen Arla Foods und The Weinstein Company und sorgt dafür, dass Castello® von Millionen von Zuschauern und Gourmets auf der ganzen Welt gesehen wird. In Deutschland kommt der Film mit Bradley Cooper am 3. Dezember in die Kinos.

Einmal für ein paar Sekunden an der Seite von Superstars wie Bradley Cooper, Sienna Miller und Emma Thompson auf der großen Leinwand in einem Hollywood-Blockbuster stehen: Davon träumen viele Schauspieler auf der ganzen Welt. Für die Premium-Käsemarke Castello® ist dieser Traum nun wahr geworden. Verschiedene Castello® Spezialitäten werden im Film über den mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Koch Adam Jones (gespielt von Bradley Cooper) zu sehen sein. Einziges Interesse des Meisterkochs ist die Kreation von Geschmacksexplosionen. Im Film jagt er dem Traum von einem eigenen Restaurant mitsamt dem dritten, schwer erreichbaren Michelin-Stern hinterher und setzt dabei auch auf die Käsespezialitäten von Castello®.

Eine himmlische Verbindung à la Hollywood
Der Hersteller von Castello® Käse, die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods, hat Anfang des Jahres einen Vertrag mit dem renommierten und vielfach ausgezeichneten amerikanischen Filmstudio The Weinstein Company geschlossen, um Castello® verstärkt ins Bewusstsein der Verbraucher zu rücken und den Absatz zu steigern.

„Die erste Rolle in einem Hollywood-Film ist immer etwas Besonderes. Castello® ist bereits eine globale und wachsende Marke für Käsespezialitäten, doch der Auftritt in ‚Im Rausch der Sterne‘ kann so etwas wie den internationalen Durchbruch für die Marke bedeuten. Wir wissen, dass ein Markenauftritt in einem Film dieser Größe eine nachgewiesene Wirkung auf den Umsatz hat“, so Francesco Leone, Vice President und Verantwortlicher für die Marke Castello® bei Arla Foods.

Zahlen und Fakten zu Castello®

  • Käse aus dem Hause Castello® ist das Ergebnis der hohen Kunst traditionellen Käsehandwerks.
  • Castello® Käse wurde erstmals 1893 in Dänemark hergestellt.
  • Heute wird Castello® Käse in Dänemark, Schweden und Deutschland produziert und in 80 Ländern verkauft.
  • Von den Dekorierten Frischkäseringen über aromatisch-würzige Sorten wie Castello® Höhlenkäse oder Alter Mommark bis zu kräftigen Blauschimmelkäsen wie Castello® Blue und Castello® Danablu finden Käseliebhaber im Castello® Sortiment eine vielfältige Auswahl unterschiedlichster Käsesorten mit ganz individuellen Geschmacksrichtungen, die keine Wünsche offen lässt.

Weitere Informationen über Castello-Käse finden Sie auf www.castellocheese.com.

Arla Foods in Deutschland

Arla Foods ist ein globales Molkereiunternehmen sowie eine Genossenschaft, im Besitz von rund 12.800 Milchbauern aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Arla-Produkte werden unter bekannten Markennamen wie Arla®, Lurpak® und Castello® in mehr als 100 Ländern der Erde vertrieben. Arla verfügt über Produktionsstätten in zwölf Ländern und Vertriebsniederlassungen in 35 Ländern. Arla ist außerdem der weltweit größte Hersteller von Molkereiprodukten in Bioqualität. Deutschland gehört zu den sechs Kernmärkten des Unternehmens. Arla Foods ist nach dem Zusammenschluss mit der Milch-Union Hocheifel eG 2012 das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland.

Pressekontakt

Arla Pressestelle (bitte nur Journalistenanfragen)
Primär

Arla Pressestelle (bitte nur Journalistenanfragen)

Markus Teubner
Primär

Markus TeubnerHead of Media Relations / Pressesprecher Arla Foods

Unternehmenskommunikation