Mini-Apfel-Tartes mit Arla® BIO Streichzart

Mini-Apfel-Tartes mit Arla® BIO Streichzart

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Mini-Apfel-Tartes mit Arla® BIO Streichzart

Für den Teig

Für den Belag

  • 1 kg Äpfel
  • 3 EL brauner Zucker
  • 80 g gehackte Mandeln
  • 2 cl Orangenlikör
  • 4 EL Apfelsaft
  • ½ TL Zimt (gemahlen)
  • 4 EL Orangenkonfitüre
  • 150 g Marzipan
  • 1 Eigelb
  • 2 TL Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

1.

Für den Teig alle Zutaten geschmeidig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten kalt stellen. 8 kleine Tarte- oder Auflaufformen mit Arla® BIO Streichzart ausstreichen.

2.

Für den Belag Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, die Äpfel würfeln und mit Zucker, Mandeln, Likör, 3 EL Apfelsaft und Zimt ca. 10 Minuten dünsten. Den Teig in 8 Portionen teilen, zwischen Frischhaltefolie dünn ausrollen, 8 gefettete Förmchen damit auslegen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) ca. 10 – 12 Minuten vorbacken.

3.

Orangenmarmelade erwärmen, die Hälfte auf die vorgebackenen Böden streichen und die Apfelmischung darauf verteilen. Marzipan mit Eigelb, restlichem Apfelsaft und Vanillezucker glatt rühren, in eine Spritztülle füllen, auf die Tartes spritzen und ca. 15 Minuten fertig backen. Tartes mit restlicher Orangenmarmelade bestreichen und noch warm servieren. Dazu passt Arla® BIO Schlagsahne oder Vanille-Eis.

Zubereitungszeit

Ca. 40 Minuten

Kühlzeit

Ca. 20 Minuten

Backzeit

Ca. 25-27 Minuten

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g Stück

  • Brennwert 477 kcal
  • Fett 23,6 g
  • Kohlenhydrate 56,7 g
  • Eiweiß 8,4 g
Drucken