Lauwarmer Nudelsalat mit Radicchio, Granatapfel, Aprikosen und Finello Salatwürfeln

Lauwarmer Nudelsalat mit Radicchio, Granatapfel, Aprikosen und Finello Salatwürfeln

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(0 Bewertungen)

{{ MyRecipesFavouriteButton.isUserFavourite ? '' : '' }}
Verwandte Rezepte anschauen

Zutaten

Portion

Zutaten

  • Radicchio (ca. 300 g)
  • Zwiebel
  • Granatapfel
  • 8 8 getrocknete Aprikosen
  • Orangen
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 400 g Orecchiette
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Finello® Salatwürfel

Zubereitung

Zubereitung

1.

Den Radicchio putzen, halbieren, Strunk entfernen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

2.

Die Granatapfelkerne herauslösen. Die Aprikosen in Streifen schneiden. Die Schale von 1 Orange fein abreiben und die Orange filetieren, aus der zweiten Orange den Saft auspressen. Petersilienblättchen abzupfen und grob schneiden.

3.

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Währenddessen die Butter in der Pfanne zerlassen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze golden anbraten.

4.

Aprikosen und Radicchio einrühren und bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Mit Orangensaft und Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Nudeln abschütten, kurz abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Alles zusammen mit dem Olivenöl durchmischen. Mit Finello Salatwürfeln und glatter Petersilie bestreuen und warm oder lauwarm servieren.

Tipp:

Die Granatapfelkerne in einer Schüssel mit kaltem Wasser auslösen. Den Granatapfel dazu unter Wasser aufbrechen und die Kerne herauslösen.

Nährwerte pro

  • Brennwert 734 kcal
  • Eiweiß 16 g
  • Kohlenhydrate 94 g
  • Fett 25 g

Drucken

Ähnliche Rezepte