Lachsterrine

Lachsterrine

Bewertungen (1 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Lachsterrine

Zubereitung

1.

Lachsfilet kurz unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen. Lachsfilet, Arla Buko® Der Sahnige, Sahne und Eier in einer Schüssel mit dem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Backofen auf 175 °C (Gas Stufe 2) vorheizen. Eine Terrinenform oder eine kleine Kastenform mit Butter einstreichen. Hälfte der Fischmasse einfüllen und Shrimps darauf verteilen.

3.

Dill gründlich unter fließendem Wasser waschen, trockenschütteln und fein hacken. 2/3 des Dills unter die restliche Fischmasse heben und in die Form füllen.

4.

Form abdecken, in eine größere Form setzen und 2 Liter heißes Wasser zugießen. Fischterrine im Backofen ca. 50 Minuten garen.

5.

Fischterrine aus dem Ofen nehmen, überschüssige Flüssigkeit abgießen und 3-4 Stunden kalt stellen.

6.

Für die Soße Sahnequark, saure Sahne und restlichen Dill zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

7.

Terrine aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Mit Soße servieren.

Zubereitungszeit

70 Minuten

Kühlzeit

4 Stunden

Tipps

Zur Terrine schmecken hervorragend geröstete Toastbrotscheiben.

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g Portion

  • Brennwert 485 kcal
  • Fett 30 g
  • Kohlenhydrate 5 g
  • Eiweiß 48 g
Drucken