Kumpir –  Ofen(süß)kartoffel mit Arla Buko® Barbecue

Kumpir – Ofen(süß)kartoffel mit Arla Buko® Barbecue

Bewertungen

(2 Bewertungen)

Zutaten

Portion
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Becher Arla Buko® Barbecue Barbecue
  • 300 g Rotkohl
  • halben Zitronen
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g getrocknete Cranberries
  • 1 EL Rohrohrzucker (optional)
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Couscous
  • 200 ml Orangensaft

Zubereitung

Zubereitung

1.

Die beiden Süßkartoffeln mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit etwas Öl einreiben und in Alufolie wickeln. Im Ofen bei 200 °C 45 – 60 min (je nach Kartoffelgröße) backen, bis sie weich sind. Währenddessen die Füllung zubereiten. Dazu den Rotkohl in feine Streifen reiben und in einer Schüssel mit dem Zitronensaft, etwas Olivenöl, getrockneten und klein gehackten Cranberries, optional noch etwas Rohrohrzucker und einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer gut vermischen und ziehen lassen, bis der Kohl weich ist.

2.

Orangensaft in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen!). Anschließend von der Herdplatte nehmen, Couscous zum Saft geben, gut verrühren und abgedeckt zehn Minuten quellen lassen.

3.

Die Süßkartoffeln vorsichtig mit einer Gabel anstechen, wenn sie weich sind aus dem Ofen nehmen, die Folie etwas einreißen und die heißen Kartoffeln längs einige Zentimeter tief aufschneiden (nicht durchschneiden!). Leicht auseinander ziehen und etwa 2/3 mit einem Löffel aushöhlen. Mit Arla Buko® Barbecue Frischkäse verrühren und zurück in die Kartoffel füllen. Anschließend den Couscous darauf geben und das Rotkraut darüber verteilen. Mit frischer Kresse toppen und noch warm genießen.

Rezept von Aileen Kapitza (www.minzgruen.com)

Drucken