Gegrillte Lammfleischspieße

Gegrillte Lammfleischspieße

Bewertungen (0 Bewertungen)

Meine Bewertungen

Gegrillte Lammfleischspieße

  • 750 g Lammfleisch
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 TL Oregano
  • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 rote Zwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 20 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 400 g Arla Buko® Typ Toskana
  • 2 EL Sahne

Zubereitung

1.

Lammfleisch kurz unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen, vom Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Öl in einer Schüssel mit Zitronensaft, Oregano, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Knoblauch und Lammfleisch in eine flache Schüssel geben, mit der Ölmischung übergießen und zugedeckt ca. 4-5 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

3.

Zwiebeln schälen und vierteln. Paprikaschoten putzen, gründlich unter fließendem Wasser waschen und würfeln.

4.

Lammfleisch aus der Marinade nehmen und leicht abtupfen. Marinade zur Seite stellen. Rosmarin gründlich unter fließendem Wasser waschen. Fleischwürfel abwechselnd mit Zwiebeln, Paprika und Rosmarin auf Spieße stecken und mit Marinade bestreichen.

5.

Spieße auf dem Holzkohlegrill oder im Backofengrill kurz angrillen, noch einmal mit Marinade bestreichen und weiter grillen lassen, bis das Fleisch außen durchgebraten, innen aber noch leicht rosa ist.

6.

Tomaten über einem Sieb abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Arla Buko® Typ Toskana und Sahne glatt verrühren, Tomaten unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischspieße und Tomatencreme auf Tellern anrichten.

Tipp

Dazu schmecken ein frischer Salat und Baguette.

Zubereitungszeit

Ca. 30 Minuten

Marinierzeit

5 Stunden

Produkte im Rezept

Nährwertangaben pro 100g portion

  • Brennwert 815 kcal
  • Fett 60 g
  • Kohlenhydrate 12 g
  • Eiweiß 57 g
Drucken