Arla Buko Pull Apard Bread

Arla Buko Pull Apard Bread

Bewertung 1
Bewertung 2
Bewertung 3
Bewertung 4
Bewertung 5

(3 Bewertungen)

{{ MyRecipesFavouriteButton.isUserFavourite ? '' : '' }}
Verwandte Rezepte anschauen

Zutaten

Rezept für 1 Stück Portionen

  • 3 Stücke Rote Zwiebeln
  • 200 g Arla Buko® Sonnengereifte Tomate & Hartkäse
  • 125 g Bacon
  • 2x 400g frischer Pizzateig oder 800 g Pizzateig
  • zum mehlen 25 g Weizenmehl
  • 30 g Kærgården® Ungesalzen Ungesalzen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin

Zubereitung

Zubereitung

1.

Backofen auf 180°C (Umluft nicht empfohlen) vorheizen.

2.

Die Zwiebeln in Ringe, den Bacon in Streifen schneiden. 20 g Kærgarden® zer-lassen und Bacon und Zwiebeln bei mittlerer Hitze langsam anbraten, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3.

Rosmarinnadeln von den Zweigen abstreifen. Kastenform mit Kærgarden® gründlich einfetten.

4.

Pizzateig auf dem mitgelieferten Backpapier entrollen, großflächig bemehlen, umdrehen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Die Hälfte des Arla Buko® auf je einem Teig verstreichen, Zwiebeln, Bacon und Rosmarin gleichmäßig da-rauf verteilen. Jedes Teigstück erst längs in 3 Streifen schneiden. Die Teigstreifen vorsichtig übereinanderlegen und in 4–5 gleich breite Stücke schneiden.

5.

Stücke hochkant hintereinander in die Kastenform setzen. Das letzte Stück mit der unbelegten Seite zur Formwand legen, damit die Füllung nicht an der Form klebt.

6.

Im Backofen 40–45 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp:

Für eine vegetarische Variante den Bacon einfach weglassen und 100 g Finello® Ofenkäse auf dem belegten Teig verteilen.

Drucken

Ähnliche Rezepte