Kräuterbutter ist besonders im Sommer nicht aus der Küche wegzudenken. Vielen Grillgerichten – egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse – gibt Sie eine besondere Note, aber auch auf dem Brot oder beim alltäglichen Kochen ist Kräuterbutter ein echter Allrounder. Und selbstgemacht schmeckt sie natürlich am besten! Mit unserer Arla Kærgården® geht das noch einfacher. Durch ihre streichzarte Textur ist blitzschnell eine leckere und vielseitige Kräuter-Kærgården gezaubert.

Kräuter-Kærgården

Variation 1: Frische Kräuter-Kærgården mit Ziegenkäse verfeinert

Schritt 1

Diese Zutaten brauchen Sie:

250g Arla Kærgården®, 150g Arla Buko® mit mildem Ziegenkäse, 1/2 Zitrone, 1 Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer, Paprikapulver, Schnittlauch, Basilikum, Dill und Petersilie

Schritt 2

Arla Kærgården® mit Arla Buko® mit mildem Ziegenfrischkäse und etwas Zitronensaft in einer Schüssel gut vermischen.

Schritt 3

Die Kærgården-Masse mit den frisch gehackten Kräutern, Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen.

Und fertig!

Mit etwas frischem Schnittlauch oder anderen Kräutern servieren. Am nächsten Tag schmeckt sie noch besser, da alles gut durchgezogen ist.

Kräuter-Kærgården

Variation 2: Limonen-Kräuter-Kærgården

Schritt 1

Diese Zutaten brauchen Sie:

250g Arla Kærgården®, 1 Limone, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer, Schnittlauch, Dill und Petersilie

Schritt 2

Die Schale der Limone fein abreiben und die Kräuter hacken.

Schritt 3

Alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und gut vermischen  am besten sogar mit dem Handmixer.

Und fertig!

Schmeckt super auf Brot oder zum Verfeinern von Gerichten.

Kräuter-Kærgården

Variation 3: Würzig-frische Kräuter-Kærgården

Schritt 1

Diese Zutaten brauchen Sie:

250g Arla Kærgården®, 1 Zitrone, 1 Knblauchzehe, 1 TL Sojasauce oder Worcestersauce, Salz und Pfeffer, Schnittlauch, Salbei, Basilikum, Dill und Petersilie

Schritt 2

Den Saft einer halben Zitrone mit der Sojasauce (bzw. Worcestersauce), Salz und Pfeffer vermischen. In einer zweiten Schüssel die Kräuter mit der Zitronenschale vermengen.

Schritt 3

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen oder Handmixer gut miteinander vermengen.

Und fertig!

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!