Mit mehr als 12.650 Eigentümern zählt Arla Foods zu den größten Molkerei-Genossenschaften weltweit – und darauf sind wir mächtig stolz! 

Mindestens genauso stolz sind wir auf unsere 19.025 Mitarbeiter, die unsere Leidenschaft für Milch teilen und es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese Tag für Tag zu hochwertigen und vor allem natürlichen Molkerei-Produkten zu verarbeiten. Unser Ziel: das Beste aus der Milch zu holen – für Sie und Ihre ganze Familie. 

Von 2000 bis heute

Unsere Geschichte

Sie möchten mehr über die Anfänge unseres Unternehmens erfahren? 

Zu unserer Geschichte
Arla in

DEUTSCHLAND

Bereits seit 1952 lieferte die schwedischen Genossenschaft Arla ihre Molkerei-Produkte nach Deutschland, ehe sie sich 2000 mit dem größten dänischen Pendant MD Foods zusammentat und als Arla Foods zur weltweit ersten grenzüberschreitenden Molkereigenossenschaft wurde.
Durch die Fusion mit der Hansa Milch eG 2011 konnte Arla Foods erstmals deutsche Milchbauern willkommen heißen und das Produktportfolio in Deutschland um viele Frischeprodukte wie Joghurt und Quark erweitern.
Seit dem Zusammenschluss mit den Allgäuland-Käsereien im selben Jahr ist es Arla Foods außerdem möglich, hochwertige Käsespezialitäten original aus dem Allgäu anzubieten.

Weitere nationale wie internationale Zusammenschlüsse finden Sie unten in der Infografik zu unseren Meilensteinen.

Arla Europa in

Zahlen

Anzahl Eigentümer: 4.000

Anzahl Unternehmensstandorte: 9

Anzahl Unternehmensmitarbeiter: 2.000

Nettoumsatz 2014: 2 Mrd. Euro

Unser Erfolg in

EUROPA

Mit der Fusion der Milch-Union Hocheifel Ende 2012 entstand innerhalb von Arla Foods mit der Geschäftseinheit „Consumer Germany & the Netherlands“ (CGN) ein Bereich, der zunächst ausschließlich für den deutschen und den niederländischen Konsumentenmarkt zuständig war. Durch den raschen Zuwachs weiterer Milchbauern, die sich der Arla-Molkereigenossenschaft anschlossen, hat sich die Geschäftseinheit auf weitere Teile Europas ausgeweitet. Unter dem Namen „Consumer Central Europa“ (CCE) mit Sitz in Düsseldorf umfasst die Einheit neben den oben genannten Kernmärkten auch Frankreich, Belgien, Luxemburg sowie Österreich. Die CEE zählt zu den drei größten Molkereiunternehmen Deutschlands.

Zu den bekanntesten globalen Marken von Arla Foods zählen Arla, Castello® und Lurpark®, aber auch regionale Marken wie Hansano®, Allgäuland® und Melkunie®.

Das Sortiment von Arla Foods umfasst frische sowie haltbare Milch, Frisch- und Hartkäse, Joghurt und Mischstreichfette.

Unsere

Überzeugung

Arla Foods ist eine Genossenschaft und gehört als solche zu 100 Prozent unseren Milchbauern. Das bedeutet, dass wir zu jedem Zeitpunkt während der Produktion und Weiterverarbeitung wissen, was mit unserer Milch geschieht – von der Erzeugung über die Produktion bis hin zu Verpackung.

Mehr erfahren
Verantwortung für unsere

Gesellschaft

Wir wissen um unsere Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Deshalb achten wir darauf, unsere Produkte mit der größtmöglichen Achtung vor Tier und Natur zu produzieren. Mehr über unserer verantwortungsvolles Handeln erfahren Sie hier.

Mehr erfahren
Unser Einsatz für Ihren

Milchgenuss

Alle unsere Milch-Produkte bestehen aus natürlichen Zutaten und sind deshalb besonders wohlschmeckend. Weitere Informationen rund um den Milchgenuss unserer Produkte finden Sie hier. 

Mehr erfahren
Corporate Responsibility Bericht

Sozialverantwortung von Arla

Wir wollen wachsen und wir tragen Sorge dafür, wie wir wachsen. Wir behandeln Fragen der Ethik und der Qualität nachhaltig und verantwortungsbewusst, um so das Ansehen, die Wirtschaftlichkeit und das Wachstum des Unternehmens zu sichern.

Lesen Sie mehr